Feriendörfer Kirchleitn – Urlaub für Groß und Klein in Kärnten

0
Willkommen in den Feriendörfer Kirchleitn

Willkommen in den Feriendörfern Kirchleitn

Feriendörfer Kirchleitn – Urlaub für Groß und Klein in Kärnten

Die Feriendörfer Kirchleitn in St. Oswald, Kärnten, bieten Familien und Erholungssuchenden beste Urlaubsmöglichkeiten in der traumhaften Bergwelt der Nockberge. Den sanften „Nocken“, den runden Kuppen der Bergspitzen, verdankt die Region ihren Namen. Sie verleihen der Gegend einen lieblichen Charakter im Gegensatz zu manch schroffen Gebirgswelten. Beweidete Almen und grüne Berggipfel prägen das Landschaftsbild. Das milde Klima Kärntens spendiert viele Sonnenstunden und begünstigt die Artenvielfalt von Flora und Fauna.

Hier kommt die ganze Familie auf ihre Kosten. Abenteuer, Spiel, Spaß, naturbelassene Küche und Erholung ergänzen sich perfekt. Das kleine Örtchen St. Oswald hat einen besonders ursprünglichen Charme. Viele alte Bauerngehöfte sind auch heute noch erhalten. Die Feriendörfer Kirchleitn sind in den späten 1960er Jahren entstanden. Robert Rogner, ein bekannter Kärntner Baumeister, hat hier seinen Traum von einer authentischen Ferienanlage in den Bergen verwirklicht. Es sollten zwei Feriendomizile mit besonderem Ambiente entstehen: Oberkirchleitn und Unterkirchleitn, heute Klein- und Großwild. Dafür wurde bis zu 400 Jahre altes Holz von 600 alten, leerstehenden Bauernhäusern verwendet. Großwild und Kleinwild sind heute komplett autofrei. Und auch die Energieversorgung wird seit November 2011 ökologisch verträglich und nachhaltig gewährleistet: Das Biomasse-Heizkraftwerk in St. Oswald versorgt alle privaten Haushalte und Betriebe der Gemeinde.

Biosphärenpark Nockberge – Mensch und Natur im Einklang

Die Feriendörfer Kirchleitn liegen direkt an der Brunnachbahn, die in den UNESCO Biosphärenpark Nockberge führt. Per Definition ist ein Biosphärenpark eine Modellregion zur nachhaltigen Entwicklung. Im Gegensatz zum Nationalpark bezieht dies Mensch und Natur als gleichberechtigte Partner mit ein. Die Folge: Dem Mensch bleibt mehr Raum, um die Natur zu genießen. Die Nockberge gelten als eine der ältesten Kultur-Bergregionen Österreichs. Im Gegensatz zu einigen anderen Tourismusregionen, die sich voll und ganz dem Skizirkus widmen, spürt man in den Nockbergen den beruhigenden Einklang vom nachhaltigen Tourismus.

Ein besonderes Erlebnis, um sein Bewusstsein für die Natur zu schulen, ist das zweitägige Ferienprogramm „Nationalpark Ranger“ für Kinder ab acht Jahren. Wie waschechte Ranger können die Kids durch die Wälder streifen, Fährten lesen und sich zur Wildtierbeobachtung auf die Lauer legen. Das Programm läuft von Juli bis September und am Ende gehen die kleinen Entdecker mit einem „Ranger-Diplom“ stolz nach Hause. Eltern können ihre Kinder auch begleiten.

Die Nockberge in Kärnten

Wandertour in den Kärntener Nockbergen

Sommervielfalt in St. Oswald

Die Bergwelt liegt direkt vor der Tür und man kann vom Appartement los starten. Das 1.000 Kilometer lange Wegenetz bietet viele Möglichkeiten zum Wandern, Mountainbiken, Downhill-Biken und Paragleiten. Genussrunden auf dem Rad, geführte Nordic-Walking- und Reittouren oder gemütliche Spaziergänge sind ebenfalls möglich. Die Brunnach Gondelbahn verhilft ein Stück nach oben, wenn der Weg zum Gipfel zu weit ist. Die Bahn befördert auch Bikes.

Zu den sportlichen Highlights zählt vor allem das Biken im Biosphärenpark Nockberge. Kirchleitn ist Partner von den Mountainbike Holidays. In Zusammenarbeit mit der Sportschule Krainer werden wöchentlich unter geschulter Anleitung Tricks und Tipps am Kirchleitn Technikparcour gegeben. An fünf Tagen pro Woche werden Halb- und Ganztages Bike-Touren für Groß und Klein angeboten.

Winterspaß in Bad Kleinkirchheim/ St. Oswald

Die Feriendörfer liegen drei Gehminuten von der Bergbahn Brunnach entfernt. Somit hat man direkten Zugang zum Weltcup Skigebiet Bad Kleinkirchheim/ St. Oswald. Auf 100 Pistenkilometern kann man die Kärntner Bergwelt genießen. Kinder unter 12 Jahren zahlen nur einen Euro pro Skitag. An sechs Tagen pro Woche bieten die Feriendörfer exklusiv für Kinder einen Skischulabhol- und –bring Service an. Ein 60 km langes Wegenetz lädt zum Winterwandern ein und Langläufer können ihrer Leidenschaft in der Römerloipe nachgehen.

Kleinwild – das Dorf für die kleinen Wilden

Das Vier-Sterne Dorf Kleinwild bietet vor allem Familien mit Kindern bis 14 Jahren ein Urlaubsparadies. Es gehört zur renommierten Kooperation der Kinderhotels Europas und ist mit drei Smileys ausgezeichnet. Bedeutet: Babies, Kinder, Teenager und Eltern kommen gleichermaßen auf ihre Kosten. Die Unterbringung erfolgt in urigen Alm-Appartements, die 2011 renoviert wurden. Sie haben mindestens 35m2 und 4-Sterne Niveau. Zum Spielen und Toben gibt es reichlich Platz. Es gibt einen Wasser- und Naturspielplatz und das Weidenspielhäuschen, eine Kleintierfarm, eine Bobbycar-Strecke und den Biotopteich. Für die Kinderbetreuung sorgen auf Wunsch Babysitter und Betreuer. Das gesamte Dorf ist Kind- und Babygerecht ausgelegt. Auf einigen der breiten Wege schafft man es sogar mit dem Kinderwagen bis zum Gipfel.

Großwild – das Dorf für die großen Wilden

Das Abenteuer ruft auch hier für Groß und Klein. Nur einen Steinwurf entfernt von Kleinwild befindet sich das Drei-Sterne Dorf Großwild. Es besteht aus 27 traditionellen Bauernhäusern mit 90 Appartements. Hier können die Unterkünfte auch mit Selbstversorgung gebucht werden. Der Gast kann zwischen neu renovierten Komfort-Appartements und den günstigeren Standard Ausstattung gewählt werden. Alle sind kindgerecht ausgestattet. Die Blocksaunen laden nach der Erkundung der Bergwelt zum Relaxen ein.

Kontakt Feriendörfer

Telefon: (+43(0)42 40 82 44)
email: www.kirchleitn.com

Video Feriendörfer Kirchleitn

Bilder Feriendörfer Kirchleitn

99%
99%
Bewertung

Feriendörfer Kirchleitn - in urgemütlichen Bauernhäusern eine unvergessliche Zeit mit der Familie genießen. Von Betreuern werden die kleinen Abenteurer in die nahegelegene Skischule mit Skiverleih und Skikursen gebracht. Die Feriendörfer Kirchleitn liegen im Ortsteil St. Oswald auf 1.350 m Höhe gelegen. Die Skischule mit Skiverleih und Skikursen, sowie die Talstation Brunnach sind nur wenige Gehminuten entfernt.

    War der Artikel hilfreich?
  • Bewertungen (3 Stimmen)
    7.8
Feriendörfer Kirchleitn – Urlaub für Groß und Klein in Kärnten: 1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars
5,00 von 5 Punkten, basierend auf 3 abgegebenen Stimmen.
Weitersagen:

Kommentare