Die Bergschule Blue Mountain Spirit steht für die Passion Gebirge und das Bergerlebnis

0
Bergschule Blue Mountain Spirit

Stefan Hofmeister Bergführer Bergschule Blue Mountain Spirit

Blue Mountain Spirit: Bergschule neu gedacht

Angebote wie Alpine Decision Making, gesundheitsbewusstes Wandern, Yoga auf der Alm oder ein Wochenende auf militärhistorischen Klettersteigen in den Dolomiten machen schnell klar: die Bergschule Blue Mountain Spirit folgt nicht stur dem Schema F.

Stefan Hofmeister und Dominik Hammer machten vor zwei Jahren ihre „Passion Berg“ zum Beruf und gründeten die Bergschule in Nußdorf am Inn. „Für uns steht nicht die sportliche Leistung im Vordergrund sondern vielmehr das positive Erlebnis am Berg. Denn von diesem trägt man immer etwas mit nach Hause, in das Berufsleben oder zu Freunden“, so Stefan, Bergschulleiter, staatlich geprüfter Berg- und Skiführer sowie Sportpädagoge.
„Raum für unsere Aktivitäten bietet vor allem die heimische Bergwelt, die es uns erlaubt, nahezu alle Bereiche des alpinen Bergsports abzudecken. Seit letztem Jahr haben wir mit unserem Skitourencamp.de zum Beispiel die erste professionelle Skitourenschule im Alpenraum ins Leben gerufen. Von Wanderungen über Klettersport bis hin zu Hochtouren und Ausbildungskursen, bieten wir die volle Bandbreite“, fasst Stefan zusammen.

Eiskletterkurs Bergschule

Eisklettern mit der Bergschule Blue Mountain Spirit

Eine Passion – eine Bergschule: Blue Mountain Spirit

Der Name Blue Mountain Spirit weckt zunächst die naheliegende Assoziation an ein von Morgendunst blau verhangenes Bergidyll. In ihm steckt aber noch mehr: Er ist in Anlehnung an die Blue Ocean Strategy entstanden. Ein Begriff aus dem strategischen Management.
„Das Bild des ‚Blauen Ozeans’ scheint zunächst vielleicht etwas weit weg vom Gebirge. Aber für uns heißt das, sinnbildlich in neue Welten einzutauchen. Uns macht es eine Riesenfreude innovative Angebote auszutüfteln, umzusetzen und dann zu sehen, dass unsere Teilnehmer nicht nur im klassisch alpinen Bergsport aufgehen. Es geht darum, sich nicht in der bestehenden Masse am Markt gegenseitig übertreffen zu wollen. Wir entwickeln neue Ideen und Konzepte, die einzigartig sind. Wir haben uns das Ziel gesetzt jedem Interessierten, unabhängig von Alter, Geschlecht oder Leistungsstand, die Bergwelt zugänglich zu machen und ihm ein nachhaltig positives Erlebnis zu bieten“, so Dominik. Der passionierte Heeresbergführer und LSV-Skilehrer lehrt und forscht darüber hinaus als Professor für Internationales Management an der Hochschule München.

Neben den gängigen alpinen Disziplinen Bergsteigen, Hochtouren, Klettern & Klettersteige, Wandern, Orientierung im Gelände, Eisklettern, Lawinenkunde, LVS-Suche, Skitouren, Freeriden und Schneeschuhtouren verbindet Blue Mountain Spirit deshalb die Themenfelder Management und Alpinismus. Hier geht es nicht um standardisierte Firmenevents. Dominik erarbeitet je nach Kundenwunsch und auf der Basis konkreter Aufgabenstellungen individuelle Konzepte nach einem ganzheitlich systemischen Ansatz. Das Ergebnis: die Managementseminare am Berg bieten einen nachhaltigen Mehrwert jenseits klassischer Outdoor-Incentives.

Bei allen Aktivitäten steht die Sicherheit der Teilnehmer und damit auch die Ausbildung der Stammbergführer an erster Stelle. Zum Einsatz kommen ausschließlich staatlich geprüfte Berg- und Skiführer/Innen sowie Heeresbergführer/Innen und VDBS geprüfte Bergwanderführer/Innen, die mit viel Herzblut tätig sind. Permanente Aus- und Weiterbildung garantieren ein Höchstmaß an Kompetenz und Sicherheit für die Gäste und Teammitglieder.

Video Bergschule Blue Mountain Spirit

Bilder Bergschule Blue Mountain Spirit

96%
96%
Bewertung

Die Bergschule Blue Mountain Spirit - der Name steht für die Passion Gebirge und das Bergerlebnis. Wie es Anderl Heckmair, der berühmte und unvergessene Bergführer so treffend formuliert hat, steht Stefan Hofmeister und Dominik Hammer, den Gründern der Bergschule Blue Mountain Spirit nicht die reine bergsportliche Leistung und damit die Logik eines »höher, schneller, weiter« an erster Stelle, sehr wohl aber das bestmögliche Bergerlebnis für die Gäste und Kunden.

    War der Artikel hilfreich?
  • Bewertungen (8 Stimmen)
    5.5
Die Bergschule Blue Mountain Spirit steht für die Passion Gebirge und das Bergerlebnis: 1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars
4,44 von 5 Punkten, basierend auf 9 abgegebenen Stimmen.
Weitersagen:

Kommentare