Outdoor in my mind – Bergsport im Kopf

0
Outdoormind

Outdoormind – Online Magazin für die Sachen da draußen

Das Online Magazin Outdoormind steht für Fashion, Outdoor und Freeride

Wir schauen uns immer wieder mal bei den Kollegen und Freunden in der Outdoor-Szene um. Seit gut vier Jahren gibt es ein Magazin, das für Freunde des Berges und der schnellen Abfahrt informative Artikel und Interviews liefert. Grund genug, den sich den Hotspot Outdoormind mal näher anzuschauen.

Freeride-Themen – aber mit ganz viel Herzblut

Die Themen, denen sich das siebenköpfige Autoren-Team von Outdoormind um die Gründerin Romina verschrieben hat, decken alles in den Bergen ab, was dazu gehört: Freeride-Spots, egal ob mit dem Bike oder dem Ski, welches Equipement passt und sollte man im Gepäck haben, News von Veranstaltungen und den besten Outdoor-Produkten, die man für die Bergwelt braucht. Lesens- und immer einen Klick wert ist sind die Interviews mit interessanten Sportlern oder Branchen-Insidern – hier erfährt man oft privates und viele Hintergründe zu den Persönlichkeiten. Mit dabei in der Rubrik “People” ist unter anderem Stephan Siegrist, Alpinist und Bigwall-Kletterer oder Aline Bock, einer der besten Snowboarderin der Welt.

Around the world – Traveltipps

Auf der Suche nach Hoteltipps oder Hotspots wie Bikeparks findet in der Rubrik “Travel” getestete Spots und Hotels. Wer sich ein verlängertes Bikewochenende in den Dolomiten gönnt, kann sich das Traumwochenende noch mit einem Bikehotel-Tipp garnieren. Oft beschreiben die Redakteure von Outdmind eben genau das, was der Aktivsportler in einem Hotel suchen und vorfinden möchten.

Be safe – vor der Kaufentscheidung die Praxistests lesen

Wer auf der Suche nach dem richtigen Produkt für seine Lieblingssportart ist, sollte vorher etwas im Netz stöbern. Fündig wird man bei den großen Vergleichstests der Outdoor- und Fachmagazine oder bei den Praxistests der Outdoor-Mag-Szene. Hier nehmen sich die Autoren das Lieblingsstück für die Berge einfach in selbige mit – oft für eine paar Wochen und fühlen dem Artikel mal so richtig auf den Zahn. Vorteil ist, wenn wie bei Outdoormind, jeder der Redakteure eine favorisierte Sportart hat und die Artikel aus der Sicht der Anwender mit viel Erfahrung und Expertise testen und beschreiben kann. Hilft oft mehr und sagt viel über die Qualität des Produktes aus als die Länge der angelegten Wassersäule im Labor.

Fazit – outdoorminded zu 100 Prozent

Outdoor und Bergmagazine gibt es im Netz wie Sand am Meer, was gesucht wird sind Websites, die aus der Masse herausstechen. Romina und hier Team haben die Seite vor gut 4 Jahren ins Leben gerufen und sich bei den Leser einen Namen gemacht. Authentisch und mit der richtigen Fragestellung sind die Artikel für die geschrieben, die selbst nur die Berge im Kopf haben – eben outdoorminded sind.

Bilder – Outdoormind

 

98%
98%
Bewertung

Outdoormind ist ein deutschsprachige Online Magazin für trendorientierte Sportenthusiasten und Outdoorliebhaber, die Neues und Herausforderung suchen. Im Fokus steht Sport, Lifestyle, Products, Fashion & Function, Travel & Hotspots. Wir berichten über News aus der Outdoor-Szene, stellen neue Produkte vor und zeigen euch unsere liebsten Plätze dieser Erde.

  • Team
    10
  • Themen & Redaktion
    10
  • Design
    10
  • Information & News
    9
  • War der Artikel hilfreich?
  • Bewertungen (3 Stimmen)
    5.7
Outdoor in my mind – Bergsport im Kopf: 1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars
5,00 von 5 Punkten, basierend auf 3 abgegebenen Stimmen.
Weitersagen:

Kommentare