Fahrradtouren in München: Mit dem Bike zum Forschungszentrum Garching

0
Radtouren in München: Der Isarweg

Radtouren in München: Der Isarweg

Fahrradtouren in München: Auf dem Iasarradweg nach Garching

Fahrradtouren in München: Vom Englischen Garten bis zum Forschungszentrum Garching

Beginnend in der Olympia Region Seefeld führt der Isarradweg München von der Isarquelle über Scharnitz im Süden durch die Alpenwelt Karwendel, eine beeindruckende Voralpenlandschaft, ins Tölzer Land. Von hier geht es weiter Richtung Norden über das Münchner Umland, die Landkreise Freising, Landshut und Dingolfing-Landau bis hinunter ins Deggendorfer Land.

Ein Teilstück führt an München vorbei – wir haben die Strecke in eine Ausflugsfahrt in den Münchener Norden genutzt, die wesentlich weniger befahren ist, als die Variante gen Wolfratshausen gen Süden. Allerdings gibt es auch nur wenige Einkehrmöglichkeiten.

Fahrradtouren in München: Der Charakter der Radtour

Einfache Ausflugsrunde mit Startpunkt Englischer Garten. Hinauf bis Garching und zurück.

Fahrradtouren in München: Die Tourbeschreibung

Trainingstour im Norden von München. Startpunkt ist das Seehaus im Englischen Garten, von hier die Isar nordwärts mit Mintraching-Grüneck, dann entlang der B11 wieder zurück nach München. Schotter, Asphalt und 43 Kilometer. Gute, einfache Trainingsrunde.

Ankunft: Garching München Trainingsrunde

Startpunkt ist gleich Ankunft: Englischer Garten.

Fazit: Fahrradtouren in München – die Garching / München Runde

Die Strecke ist für Trekkingräder oder Mountainbikes geeignet und eine Trainingsrunde, um Kilometer in die Beine zu bekommen. Wer eine Ausflugsrunde im Münchener Norden sucht, dem kann man die Radtour zum Biergarten Aumeister empfehlen – ideal für einen Familienausflug oder eine Radtour mit Freunden im Sommer.

 

Fahrradtouren in München: Mit dem Bike zum Forschungszentrum Garching: 1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars
3,00 von 5 Punkten, basierend auf 4 abgegebenen Stimmen.
Weitersagen:

Kommentare