Skigebiet Taubenstein: Skitour am Spitzingsee: Afterwork Tour zum Taubensteinhaus

0

Skigebiet Taubenstein: Nachtskitour zum Taubensteinhaus

Taubenstein Skitour: Afterwork Skitour zum Taubensteinhaus

Den ganzen Winter über kann man in den Bayerischen Alpen und Österreich Nachtskitouren gehen. Eine schöne Tour ist die Taubenstein Skitour im Spitzingsee, die wir für euch mal getestet haben. Wenn Ihr noch weitere Nachtskitouren kennt, gerne ein Tipp im Kommentarfeld – wir nehmen die Skitour gerne auf.

Das Taubensteinhaus

Schön gelegene Alpenvereinshütte mit herrlichem Blick zur Rotwand. Die Hütte ist durch die nahe Taubenstein Seilbahn leicht erreichbar und deshalb entsprechend gut besucht. Das schindelverkleidete Taubensteinhaus im Spitzingseegebiet macht zwar einen altehrwürdigen Eindruck, gehört aber nicht zu den sehr alten Hütten in den Bayerischen Alpen. Das Taubensteinhaus wurde 1936 errichtet, seit dem Bau der Taubensteinbahn, die 1972 eröffnet wurde und deren Bergstation knapp oberhalb des Taubensteinhaus steht, ist die Hütte für Ausflügler seht attraktiv geworden. Im Sommer kann man das Taubensteinhaus auf verschiedenen Wanderwegen, bspw. über die Rotwand oder von der Taubenstein Seilbahn erreichen – im Winter ist die Hütte bei Skitourengehern sehr beliebt.

Hüttenwirt: Joachim Dennerlein / Tel: 0049/8026/7070 Internet: www.taubensteinhaus.de

Skitour an der Taubensteinbahn: Der Charakter

Mittelschwere Skitour entlang der Taubensteinbahn Skipiste zum Taubensteinhaus im Skigebiet Taubenstein. Circa 500 Höhenmeter sind zu absolvieren, bevor man bis 22.00 Uhr in den Wintermonaten und bei entsprechender Schneelage in der Hütte einkehren kann.  Vor dem Aufstieg die Lawinengefahr überprüfen, unter anderem beim Lawinenwarndienst Bayern. Im Sommer ist die Strecke ein Teil einer schönen Tour zum Thema “Wandern in Bayern” die vom der Rotwand bis zum Taubenstein führt. Ein paar Tipps zum Thema Skitouren und Outdoor Equipment und was bei Skitouren zu beachten ist.

Taubensteinbahn Skitour: Die Tourbeschreibung

Startpunkt ist am Fuße der Taubensteinbahn. Von dort die Piste hinauf – eine flache Passage im mittleren Teil queren und durch den letzten Anstieg hinauf zum Sattel. Von dort ist die Taubensteinhütte schon sichtbar und nach circa 300 Metern leicht bergab erreicht. In den Wintermonaten hat die Hütte von Montag bis Mittwoch bis 22.00 Uhr geöffnet. Wer sicher sein will, ob die Strecke noch gehbar ist, sollte zur Sicherheit in der Taubensteinhütte nachfragen (taubensteinhaus.de).

Taubensteinhaus Skitour: Die Ankunft

Parkplatz an der Taubensteinbahn im Taubenstein Skigebiet.

Fazit: Skitour Taubensteinbahn

Nachtskitouren oder After Work Skitouren kann man jeden Wochentag in Alpenraum gehen. Einen Überblick haben wir in einem Spezial für euch zusammengestellt. Die Nachtskitour am Spitzingsee zum Taubensteinhaus mit Startpunkt Taubensteinhaus im Skigebiet Taubenstein ist zwar etwas weiter von der Anfahrt aus München, aber eine der schönsten Nachtskitouren im Voralpenraum.

Tipp: Vorab beim Hüttenwirt auf dem Taubensteinhaus informieren, ob der Aufstieg begehbar ist. Informationen zum Taubensteinhaus findest Du unter www.taubensteinhaus.de.

 

Skigebiet Taubenstein: Skitour am Spitzingsee: Afterwork Tour zum Taubensteinhaus: 1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars
5,00 von 5 Punkten, basierend auf 3 abgegebenen Stimmen.
Weitersagen:

Kommentare