Fahrradtouren Bayern – Traumtouren durchs Tölzer Land

0
Fahrradtouren Bayern

Fahrradtouren Bayern – über 500 Kilometer Radwege führen durch das Alpenvorland (c) Hansi Heckmair

Fahrradtouren Bayern – Traumtouren durchs Tölzer Land

500 Kilometer ausgeschilderter Radwege führen durch das idyllische Alpenvorland – Fahrradtouren Bayern

Die Landschaft ist wie gemalt. Hinter jedem Hügel eröffnen sich neue Perspektiven, hinter jeder Kurve tut sich eine weitere Seite im bayerischen Bilderbuch auf. Das Tölzer Land, das im idyllischen Alpenvorland südöstlich von München liegt und mit seinen imposanten Gipfeln, glasklaren Seen und rauschenden Gebirgsbächen besticht, gehört zu den absoluten Traumrevieren für Fahrradfahrer. Rund 500 Kilometer ausgeschilderter Radwege und -routen laden zu Streifzügen durch die intakte Natur ein – entspannt am Wasser entlang, ambitioniert zum Gipfelsturm oder auch ganz gemütlich mit dem eBike. Akku-Wechselstationen am Wegesrand gehören ebenso zur perfekten Infrastruktur wie fahrradfreundliche Gastgeber.

 Im Tölzer Land Biken

Im Tölzer Land Biken (c) Hubert.Walther

Fahrradtouren Bayern – eine Auswahl

Wie wäre es zum Einstieg mit einer kleinen Tour über den Isarradweg? Wer in Lenggries startet, fährt flussabwärts immer am rauschenden Gebirgsbach entlang durch die naturwüchsigen Isarauen. Familien packen hier ihr Picknick aus, und während sich die Kinder abkühlen, genießen die Eltern ein Sonnenbad am Strand. Die Kurstadt Bad Tölz ist nach insgesamt zehn Kilometern erreicht und lockt mit kulinarischen Stadtverführungen ebenso wie mit dem TV-„Bullen von Tölz“, dessen Spuren man hier folgen kann. Besonderer Tipp: Ein kurzer Abstecher zum Kalvarienberg, von dem man einen herrlichen Blick über die Dächer bis hin zum Karwendelgebirge am Horizont genießt.

Wer’s ein wenig sportlicher mag, nimmt sich die „Wolfratshauser Starnberger See-Tour“ vor (54 km, 474 hm). An der Loisach entlang führt der Weg über Hügel bis nach Münsing am Ostufer. Kurz Schwimmen, dann weiter nach Eurasburg mit seiner sehenswerten Schlossanlage. Kulturinteressierte statten Kloster Beuerberg noch einen Besuch ab, bevor sie an Geretsried vorbei zurück zum Ausgangspunkt fahren.

Oder darf’s noch ein bisschen mehr sein? Wer „Von See zu See im Tölzer Land“ radelt, erlebt die schönsten Seiten der bayerischen Bilderbuch-Idylle auf einer 80-Kilometer-Runde. Start ist am Starnberger See im Fünf SeenlandVom Rauschen der Loisach begleitet geht’s bis Eurasburg, dann weiter zum Kloster Benediktbeuern, das sich zur Rast anbietet. Besonderer Tipp: Der liebevoll geführte Kräuter-Erlebnis-Laden, in dem die Kräuterpädagoginnen des Tölzer Landes das Beste aus der Natur bereithalten. Nur noch ein paar Kilometer durchs landschaftlich reizvolle Kochelsee-Loisach-Moor, und der Kochelsee ist erreicht. Einkehren, Baden, vielleicht auch eine Fahrt mit dem Motorschiff? Zurück geht’s über Großweil, Sindelsdorf und Iffeldorf durch die Wahlheimat des Expressionisten Franz Marc, der so begeistert war vom Spiel der Farben und des Lichts, dass er der Landschaft den Namen „Blaues Land“ verlieh.

Azurblau bis aquamarin schimmert auch der Walchensee, ein wahres Kleinod der Natur. Zumeist direkt am Ufer entlang führt die Strecke in 26 Kilometern an einsamen Buchten vorbei. Wer mag, schaut den Surfern zu, die hier optimale Windverhältnisse genießen – oder nimmt die Radelrunde noch einmal aus der Vogelperspektive in Augenschein: Vom Herzogstand (1731 Meter) aus, den man bequem per Bergbahn erreicht, ist der Blick auf den Gebirgssee einfach gigantisch.

Ein Urlaub allein reicht vermutlich nicht aus, um das Radelparadies Tölzer Land vollends zu erkunden. Wer dennoch einmal über die Grenzen der Region hinaus möchte, fädelt sich einfach in einen der Fernradwege ein. Der Bodensee-Königssee-Radweg quer durch Bayern, die Via Bavarica Tyrolensis hinüber nach Tirol und der grenzüberschreitende Isarradweg gelten als absolute Highlights für alle, die gern auf zwei Rädern die Natur erkunden.

Video Fahrradtouren Bayern – Traumtouren durch das Tölzer Land

Bilder Video Fahrradtouren Bayern – Traumtouren durch das Tölzer Land

95%
95%
Bewertung

Das Tölzer Land - schon berühmte Maler und Dichter hat es ins Tölzer Land gezogen, die sich von der Natur und den Menschen am Rande der Alpen inspirieren ließen. Auch heute ist das beschauliche Fleckchen Erde 60 Kilometer südlich von München immer noch ein Magnet. In den 21 Städten und Gemeinden zwischen Isar und Loisach lässt sich Bayern noch ganz ursprünglich erleben; hier werden Kultur und Brauchtum groß geschrieben. Einige der schönsten Fahrradtouren Bayern führen durch die Region Tölzer Land.

    War der Artikel hilfreich?
  • Bewertungen (3 Stimmen)
    6.1
Fahrradtouren Bayern – Traumtouren durchs Tölzer Land: 1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars
5,00 von 5 Punkten, basierend auf 5 abgegebenen Stimmen.
Weitersagen:

Kommentare

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.