Sponsored Post: Das Passauer Land: Urlaub im ganzjährig zauberhaften Niederbayern

0
Brauerei Aldersbach im Passauer Land

Biertradition in Bayern (c) Brauerei Aldersbach

Das Passauer Land: Urlaub im ganzjährig zauberhaften Niederbayern

Sportlich aktiv das märchenhafte Bergpanorama im Passauer Land genießen

Das vor allem stark alpin geprägte Passauer Land im äußersten Südosten Niederbayerns liegt im Dreiländereck Deutschland, Tschechien und Österreich und ist aufgrund seiner zahlreichen Natur- und Kulturdenkmäler ein schon seit Jahrzehnten bei Urlaubern aus aller Welt beliebtes sowie ganzjährig gut besuchtes Reiseziel. Speziell Sportler schätzen die zahlreichen Möglichkeiten für Aktivurlaub rund um Passau, im Ilz- und Donautal, im Dreiburgenland, Wegscheider Land, zwischen Rott und Inn sowie in Oberösterreich. Im Frühling, Sommer und Herbst lässt es sich im Klosterwinkel bei Hofkirchen, Vilshofen, Windorf, Aidenbach, Fürstenzell, Haarbach und Ortenburg sowie im Golf- & Thermenland bei Bad Füssing und Bad Griesbach bestens Rad fahren, wandern und golfen.

An Land, im Wasser oder (fast) in der Luft: Vielseitiger Urlaub im Passauer Land

Radeln nach Herzenslust lässt es sich im Passauer Land etwa auf dem Donauradweg sowie auf dem jeweils grenzüberschreitenden Römer- und Innradweg. Gut zu Fuß auf Schusters Rappen ist man etwa auf dem über 1.000 Jahre alten Goldsteig, dem gut 450 Kilometer langen Donausteig, dem Donauberglandweg und dem Pandurensteig durch das wildromantische Ilztal unterwegs. Ein unvergessliches Erlebnis besonderer Art sind auch die Kajak- und Paddelbootausflüge auf der Ilz sowie abenteuerliche Kanutouren im Passauer Land. Wer lieber hoch hinaus will, kann sein Geschick im Kletterwald Waldkirchen, Naturhochseilpark Schönberg oder im Monkey-Climbing-Park im Dschungelcamp Neuhaus unter Beweis stellen. Angler wiederum finden an der Inn, Ilz, Rott und Vils sowie am Dreiburgen- und Freudensee, Furthweiher und Rannasee beste Reviere für den Fang von Forellen, Barschen, Karpfen, Rotaugen, Schleien, Hechten und Zander.

Paradiesgarten im Passauer Land

Seit 1530 ein Gartenschloss: Der Neuburger Paradiesgarten (c) Kulturreferat Landkreis Passau

Wohlige Wärme und professionelle Wellness nach dem Skifahren in Niederbayern

In der kalten Jahreszeit bietet das Passauer Land eine riesige Auswahl an Skigebieten für jeden Geschmack. So eignet sich zum Beispiel das Skigebiet Geiersberg in Hauzenberg perfekt für Familien mit Kindern, das Wegscheider Land bei Breitenberg, Sonnen und Wegscheid ist ein Paradies für Langläufer und die legendäre Skisprung-Schanze in Rastbüchl ist ein wahrer Publikumsmagnet für Freunde rasanter Sprünge. Darüber hinaus sind die Eisarena in Passau, die Eishalle in Grafenau, die Eissporthalle in Waldkirchen und die Eislaufbahn in Bad Füssing erste Adressen für den Winterurlaub im Passauer Land. Bei derart viel Bewegung an der frischen, aber kalten Luft empfiehlt sich im Anschluss natürlich ein wohltuend wärmender Besuch in eine der vielen traditionsreichen Thermen in der Gegend. In Bad Füssing empfangen drei moderne Thermen mit schwefelhaltigem Heilwasser die Gäste. Die Wohlfühltherme in Bad Griesbach bietet Entspannung pur auf 5.600 m² Fläche.

Video Urlaub im Passauer Land

Bilder Urlaub im Passauer Land

99%
99%
Bewertung

Urlaub im Passauer Land - das Passauer Land gehört zum bayerischen Wald und liegt eingebettet zwischen dem Donautal, dem Dreiburgenland, dem Wegscheider Land, den beiden Flüssen Donau und Inn und natürlich Passau. Sowohl im Winter wie im Sommer bietet die Region für Urlauber vielfältige Möglichkeiten, sich in der abwechslungsreichen Natur zu bewegen.

    War der Artikel hilfreich?
  • Bewertungen (3 Stimmen)
    7.6
Sponsored Post: Das Passauer Land: Urlaub im ganzjährig zauberhaften Niederbayern: 1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars
5,00 von 5 Punkten, basierend auf 2 abgegebenen Stimmen.
Weitersagen:

Kommentare