Vor Nässe gut geschützt bionicdry: Einwasch-Imprägnierer

0
Zillertal Skitour Tirol

Skitour durch das Zillertal

Vor Nässe gut geschützt bionicdry Einwasch-Imprägnierer

Funktionskleidung für den Wintersport wie auch für andere Sportarten ist permanent den unterschiedlichsten Belastungen und Wetterbedingungen ausgesetzt, die dauerhaften Bewegungen des Körpers sorgen für stetige Transpiration von innen, von außen wiederum wirken mitunter auch gleichzeitig Kälte, Nässe, Wind und Schmutz auf die somit stark beanspruchten Materialien der Outfits ein. Sogar die kostspieligste und hochwertigste Markenkleidung wird ohne rechtzeitig erfolgende vorbeugende Pflege von solchen schädlichen Einflüssen über kurz oder lang in Mitleidenschaft gezogen. So nehmen etwa auch atmungsaktive Kleidungsstücke nach einer gewissen Zeit unangenehme Körpergerüche an und die Imprägnierungen gegen Regen und Schnee verlieren langsam aber sicher an Zuverlässigkeit. Da man aber nun nicht ständig neue Kleidung für das sportliche Freizeitvergnügen im Winter kaufen möchte und kann, sind viele aktive Sportler auf der Suche nach Möglichkeiten der Pflege und Erhaltung ihrer Funktionskleidung, damit diese nicht so schnell an Wert verliert und lange einsatzbereit bleibt.

Mehr Spaß beim Skifahren mit trockener Kleidung

Speziell für diese Bedürfnisse bei der geschilderten Problemlage wurden die neuartigen Produkte der rundum innovativen Marke „bionicdry“ entwickelt, umfassende sowie sinnvoll aufeinander abgestimmte Reinigung und Pflege hochwertiger Freizeit-, Funktions- und Sportkleidung können mit dem bionicdry Sport-Waschmittel und dem bionicdry Einwasch-Imprägnierer zuverlässig gewährleistet werden. Wintersport- und andere Sportkleidung wird durch die Behandlung mit bionicdry-Produkten optimal gereinigt und bestens imprägniert, sodass man sich bei jedem Wetter und Sport auf ein angenehm trockenes und natürliches Körpergefühl verlassen kann. Das spezielle Sport-Waschmittel von bionicdry für empfindliche Freizeit-, Funktions-, Outdoor- und Sportkleidung bietet hohe Waschkraft bei Temperaturen von 20° bis 60°C, schont, schützt und erhält nachweislich Atmungsaktivität und Membranfunktionen, neutralisiert unangenehme Gerüche und verleiht der Kleidung mit der der innovativen Dufttechnologie Neutraroma® lang anhaltende Frische. Es eignet sich auch ideal zur Vorbereitung einer Imprägnierung mit dem Einwasch-Imprägnierer von bionicdry.

Nässe und Schneematsch bleiben draußen

Mit bionicdry trotzt die Ski- und Funktionskleidung jedem Wetter und isoliert damit besser gegen Regen, Kälte und Schneematsch. bionicdry ist frei von schädlichen Wirkstoffen – die bionische Imprägnierformel stärkt bei jedem Waschgang die wasserabweisenden Eigenschaften der Skikleidung.

Bionicdry Funktionswäsche

Die Nässe bleibt draußen mit bionicdry

Aus alt mach neu – bionicdry stellt die Funktionseigenschaften wieder her

Der Imprägnierer zum Einwaschen von bionicdry bietet eine offiziell patentierte Hightech-Imprägnierung für nahezu sämtliche Funktionstextilien garantiert ohne die für die Gesundheit und Umwelt schädlichen Fluorkohlenstoffverbindungen, wie sie in vielen anderen, im herkömmlichen Handel erhältlichen Sportwaschmitteln noch immer eingesetzt werden. Der Einwasch-Imprägnierer von bionicdry macht die Kleidung wieder wasserdicht und schützt sie gleichzeitig vor Feuchtigkeit, Eis, Schnee und wässrigem Schmutz, erhält die Atmungsaktivität und ist problemlos, schnell und einfach in der Waschmaschine, bei der Handwäsche oder mit dem Auftrag per Schwamm anzuwenden. Der bionicdry Einwasch-Imprägnierer kann nicht nur bestens für die Imprägnierung von waschbarer Outdoor- und Sportkleidung, waschbaren Schuhen sowie Softshell-Materialien und Sonnensegeln, sondern auch hervorragend für die Imprägnierung von Skikleidung, Rucksäcken, Taschen und Zelten genutzt werden. Bei der Maschinenwäsche wird die Kleidung nach der Beendigung des Waschgangs nass in der Waschmaschine belassen, eventuelle Waschmittelreste werden aus der Hauptwaschkammer entfernt, bionicdry in die saubere Hauptwaschkammer gegeben und dann bei 30°C erneut im Schonwaschgang gewaschen. Im Anschluss werden die Textilien entnommen und leicht ausgewrungen und an der Luft getrocknet.

bionicdry im Test – unser Fazit

Der erste Schnee ist da, die ersten Skigebiete sind offen. Wir haben unsere gesamte Skibekleidung einer „rundum“ Imprägnierung unterzogen. Skihose, Skijacke und die Skihandschuhe gleich mit. Nach der intensiven Handwäsche war die Bekleidung innerhalb von 24 Stunden wieder einsatzbereit und wir waren gespannt, wie sich bionicdry im Zillertal bei einer ausgedehnten Skitour schlägt. Der erste Eindruck: Die Bekleidung trägt sich wie vor der Imprägnierung, auch geruchlich konnte unser Tester keine Veränderung wahrnehmen. Alles wie gehabt – aber entscheidend ist ja, ob die Funktion wiederhergestellt wurde – gerade bei den Handschuhen waren wir gespannt. Der zweite Eindruck: Beim langen Aufstieg Richtung Gipfel war die Atmungsaktivität der Schöffel-Skijacke absolut einwandfrei – die Jacke hat die Feuchtigkeit in gewohnter Weise nach außen abgegeben. Skihose, Jacke und gerade die Handschuhe wurden intensiv bei diversen Absitzern im nassen Neuschnee beansprucht. Wer aus seiner Skibekleidung für die kommende Saison eine neue Imprägnierung gönnen möchte, dem kann man den Einwasch-Imprägnierer ans Herz legen. Schützt vor Feuchtigkeit, Schnee und wässrigem Schmutz und erhält die Atmungsaktivität. So erweckt ihr eure Skibekleidung wieder zu voller Funktionalität.

Online gibt es auch das Produkt hier zu kaufen.

Video bionicdry Einwasch-Imprägnierer

Bilder bionicdry Einwasch-Imprägnierer

Vor Nässe gut geschützt bionicdry: Einwasch-Imprägnierer: 1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars
3,33 von 5 Punkten, basierend auf 3 abgegebenen Stimmen.
Weitersagen:

Kommentare