.... HTML ...

Die Skiregion Hochkönig – ein Skigebiet, das alles kann

0
Hochkönig Ski (c) Hochkönig Tourismus GmbH

Hochkoenig Ski: 120 Pistenkilometer im Skiverbund amadé (c) Hochkönig Tourismus GmbH

Hochkönig Ski – ein Skigebiet das alles kann: romantisch bis supersportlich

Im Verbund mit Ski amadé: Das Skigebiet Hochkönig im Salzburger Land

Rund um ihren majestätischen Gipfel bietet die Region Hochkönig im Salzburger Land alles, was im Winter Spaß macht. Die meisten Angebote finden die Gäste dabei praktisch vor der Hoteltür. Das gilt für die Abfahrten mit rund 120 Pistenkilometern genauso wie für Loipen, Winterwanderwege oder Schneeschuhtouren. Dazu lockt die Region mit besonderen Überraschungen wie Geocaching im Schnee oder einem Winter-Bogenparcours.

Hochkönig Ski – über 120 Pistenkilometer

Auch im Winter macht der Hochkönig seinem Namen alle Ehre. Wintersportfans kommen hier voll auf ihre Kosten und dürfen sich auf königliche Skierlebnisse freuen. Die Königstour zum Beispiel, eine Skirunde welche sich insgesamt über 32 Pistenkilometer und 6.700 Höhenmeter erstreckt, bietet beeindruckende Ausblicke auf das Bergpanorama. Ideal für einen genussvollen Skitag, der für Individualisten genauso geeignet ist wie für Familien.

Die Region Hochkönig mit rund 120 Pistenkilometern und 33 hochmodernen Liftanlagen, die zum Skiverbund Ski amadé mit insgesamt 860 Pistenkilometern gehört, erfüllt alle Wintersportwünsche. Gemütlich cruisen lässt sich zum Beispiel in Maria Alm, sportliche Pisten mit perfekten Schneeverhältnissen finden sich in Mühlbach, faszinierende Freeride-Abfahrten warten beim Aberg-Langeck und sportliche Sonnenliebhaber kommen in Dienten voll auf ihre Kosten. Freeskier und Snowboarder können sich zudem in drei perfekt präparierten Funparks austoben, die keine Wünsche offen lassen. Nach einem anstrengenden Tag können sich die Gäste in einer der für den Hochkönig typischen gemütlichen und authentischen Hütten stärken, in denen klassisch regional aufgekocht wird.

Ski Hochkönig

Ski Hochkönig – im Verbund mit Ski amadé (c) Hochkönig Tourismus GmbH

Langlauf und Skitouren im Ski amade Hochkönig

Von jedem der drei Orte Maria Alm, Dienten und Mühlbach sind es nur wenige Schritte zu den Liften und Pisten. Das macht den “Hochkönig Ski” vor allem für Familien mit Kindern attraktiv, für die es günstige Pauschalangebote gibt. Für Abwechslung sorgen zudem die zahlreichen Aktivitäten abseits der Pisten, die ebenfalls einfach und komfortabel erreichbar sind. Auf die Langläufer warten rund 50 Loipenkilometer, darunter herrliche Panoramaloipen wie die Höhenloipe beim Berggasthaus Arthurhaus auf 1.500 Metern oder die Hochkönig Loipe zwischen Dienten und Mühlbach. Wer die malerische Kulisse lieber in etwas gemütlicherem Tempo genießen möchte, findet rund um die drei Orte insgesamt 85 Kilometer geräumte Winterwanderwege. Außerdem werden sowohl von Maria Alm und Dienten als auch von Mühlbach geführte Schneeschuhtouren in das Hochkönig Gebiet angeboten.

Auf dem Schneeschuh-Wanderweg beim Arthurhaus können sich die Gäste auch ohne Guide auf Tour begeben und die Schönheit der einsamen hochalpinen Winterlandschaft genießen – herrliche Naturerlebnisse an einem der schönsten und stolzesten Gipfel der Ostalpen. Noch mehr Winterspaß versprechen die sechs Rodelbahnen des Gebiets oder die in jedem Ort vorhandenen Bahnen zum Eisstockschießen. Daneben gibt es am Hochkönig Angebote, die Besucher im Winter eigentlich nicht vermuten würden. Zum Beispiel Geocaching in Dienten und Mühlbach oder einen Bogenparcours, welcher auch im Winter in Betrieb ist.

Ski Mühlbach Hochkönig

Skipiste im Skigebiet Hochkönig im Salzburger Land (c) Hochkönig Tourismus GmbH

Hochkönig Ski: Für Sportler und Genießer: einmalige Naturerlebnisse abseits der Piste

Die Bilderbuchlandschaft rund um den Hochkönig ist wie geschaffen für bezaubernde Ausflüge in die romantische Winterwelt. Wer mit den Skiern auf den Lift verzichten möchte, kann sich auf unvergessliche Naturerlebnisse auf einer der zahlreichen Skitouren freuen. Am Hochkönig finden sich neben perfekten Bedingungen für Fortgeschrittene auch für Anfänger ideale Einstiegsvoraussetzungen. Skitouren-Neulinge können auf dem Lehrpfad „Dynafit Touring Base“ in Mühlbach erste Erfahrungen sammeln, sich mit der Technik des Aufsteigens und Abfahrens sowie mit der Ausrüstung inklusive LVS-Geräten vertraut machen. Zur Belohnung warten viele faszinierende Routen in einem Gebiet, das mit traumhaften Aussichten aufwartet und keine Wünsche offen lässt.

Hochkönig Ski: Die schönsten Seiten des Urlaubs – auch online entdecken

Wer die Region schon im Vorfeld am eigenen PC erforschen und begutachten will, der wird von den 3D−Darstellungen auf www.hochkoenig.at begeistert sein. In wenigen Augenblicken ist der 3D Viewer installiert, der hochaufgelöste Bilder von der gesamten Region, von den gemütlichen Dörfern bis zu den schneebedeckten Gipfeln, liefert. Der ideale Einstieg in einen perfekten Urlaub. Auch unterwegs ist der Gast am Hochkönig gut informiert. Mit der kostenlosen App „Ski amadé Guide“ kann sich jeder ein praktisches Ski-Navigationssystem herunterladen, welches individuell angepasste Strecken vorschlägt und zu den schönsten Plätzen führt. Dank der mehr als zehn WLAN-Spots im Skigebiet lässt sich ohne anfallende Roaminggebühren auch auf der Piste spontan noch die nächstgelegene sportliche Abfahrt oder gemütliche Hütte herausfinden.

Ein weiterer Service garantiert, dass sich die Gäste noch lange an diese traumhaften Skitage erinnern. Nach einem sportlich erfolgreichen Tag lassen sich nämlich die Höhenmeter, die gefahrenen Abfahrtskilometer sowie die genutzten Lifte mit der Anwendung Skiline, welche die auf dem Skipass gespeicherten Daten auswertet, nachvollziehen. Da wird schnell der eigene Ehrgeiz für den nächsten Winterurlaub geweckt.

Video Ski Hochkönig

Bilder Ski Hochkönig

94%
94%
Bewertung

Ski Hochkönig - das Skigebiet Hochkönig verbindet die Orte Mühlbach, Dienten und Maria Alm. Eine der atemberaubendsten Skirunden der Alpen bietet die Skiregion mit der Königstour. Die Strecke mit 32 durchgehenden Pistenkilometern und dem höchsten Punkt auf 1.921 Metern lässt sich an nur einem Tag erkunden und eignet sich damit optimal für Tagesauflüge mit der gesamten Familie.

  • Grösse des Skigebiets
    8
  • Schneesicherheit
    9
  • Pistenpräperierung
    10
  • Lifte & Bahnen
    10
  • Pistenangebot
    10
  • War der Artikel hilfreich?
  • Bewertungen (2 Stimmen)
    9.7
Die Skiregion Hochkönig – ein Skigebiet, das alles kann: 1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars
5,00 von 5 Punkten, basierend auf 4 abgegebenen Stimmen.
Weitersagen:

Kommentare