Mit viel Erfahrung und Tradition bestmögliche Funktionskleidung herstellen

0
Arbeitskleidung Engelbert Strauss

Funktionskleidung von Engelbert Strauss

Engelbert Strauss Funktionskleidung – mit viel Erfahrung und Tradition bestmögliche Funktionskleidung herstellen

Schon in der vierten Generation produziert das bis heute exklusiv inhabergeführte Familienunternehmen Engelbert Strauss GmbH & Co. KG an seinen beiden hessischen Standorten Biebergemünd und Frankfurt am Main mit rund 1.100 Mitarbeitern Artikel zum Arbeitsschutz, Schuhe sowie Berufsbekleidung und -zubehör. Der Marktführer im Bereich Arbeitskleidung ist inzwischen mit 9 Landesgesellschaften in ganz Europa vertreten und bedient mit diesen eine Vielzahl internationaler Gewerbekunden. Der große Erfolg der Engelbert Strauss Funktionskleidung beruht dabei vor allem auf den vielen zeitgemäßen und detailliert durchdachten Eigenentwicklungen. Hoher Anspruch sowohl an Design als auch Funktion der Produkte gehen mit ausgezeichneten technischen Leistungswerten und sportlichem Charakter einher. Kleidung von Engelbert Strauss wird wegen ihrer anerkannt hohen Qualität deshalb auch zunehmend außerhalb der Arbeitswelt getragen.

Moderne Funktionskleidung mit langer Haltbarkeit und modischem Anspruch

Grundlegend für die große Beliebtheit der Engelbert Strauss Funktionskleidung in aller Welt ist zusätzlich auch deren außerordentlich gute Verarbeitung. Die Jacken, Hosen, Hemden, Unterwäsche und sonstige Arbeitskleidung gelten zu Recht als sehr robust und lange haltbar. Das Sortiment deckt viele unterschiedliche Branchen und deren jeweiligen besonderen Bedürfnisse ab, ist aber auch vielseitig miteinander kombinierbar. Trotz der wichtigen Rolle der möglichst weitreichenden Funktionalität kommt bei Engelbert Strauss auch der modische Aspekt nie zu kurz. Gutes Beispiel hierfür ist etwa die „e.s. motion DENIM Kollektion“, in welcher die Jeans als klassische Arbeiterhose mit zahlreichen praktischen und modernen Ausstattungsdetails sowie sinnvollen Verstärkungen ergänzt wird. Verantwortung hat man bei Engelbert Strauss aber bei Weitem nicht nur gegenüber den Kunden. Auch bei den Auftragsunternehmen, welche die Funktionskleidung in mehr als 30 Ländern Europas, Asiens und Afrikas fertigen, werden die Arbeitsbedingungen mit einem firmeneigenen Monitoringprogramm überwacht.

Funktionskleidung von Engelbert Strauss

Mit viel Erfahrung und Tradition bestmögliche Funktionskleidung herstellen

Mit vier sich ergänzenden Schichten gegen jede Art von Wetter gewappnet

Da man in dem Unternehmen in permanentem Kontakt mit den vielen langjährigen Kunden steht und deshalb über deren Ansprüche, Wünsche und Vorstellungen bestens informiert ist, fließen zahlreiche Anregungen und Tipps aus der Praxis kontinuierlich in die Produktion ein. Ein Ergebnis dieses regelmäßigen gegenseitigen Austausches ist etwa das bewährte „Zwiebelprinzip“ mit vier verschiedenen und aufeinander abgestimmten Schichten für Funktionskleidung mit System. So sorgt die direkt auf der Haut liegende und äußerst atmungsaktive Basisschicht für trockenes Körpergefühl und schnellen Abtransport des Schweißes. In der darüber liegenden Isolationsschicht wird gleichzeitig Feuchtigkeit aus der Basisschicht aufgenommen und die Körperwärme durch die spezielle Gewebestruktur der Isolationstextilien reguliert. Die winddichte Wärmeschicht blockiert wiederum eindringenden Wind und verhindert somit ein Auskühlen des Körpers und der Muskulatur. Die außen liegende Wetterschutzschicht schließlich hält Nässe jeder Art und Wind vom Körper fern.

Video Engelbert Strauss

Bilder Engelbert Strauss

98%
98%
Bewertung

Die Firma engelbert strauss hat sich im Bereich Funktionskleidung, insbesondere im Bereich Arbeitsbekleidung einen Namen gemacht. Sie steht für beste Verarbeitung, gute Funktionalität, aber immer mehr auch für Berufsbekleidung mit Stil. Egal ob für den Beruf als Koch, als Angestellter im KFZ-Bereich, als Gastronomiemitarbeiter oder für den Baubereich, auch der komplette medizinische Bereich ist abgedeckt. Dass es dabei nicht immer nur trist und stillos einhergehen muss, beweist das Unternehmen immer wieder. Bestand früher noch die Krankenhauskluft aus unförmigen Hosen und sackartigen Oberteilen, die möglichst funktionell, aber nicht zwangsläufig schön oder gar angenehm zu tragen waren, gibt es heute durchaus Varianten, die figurbetont sind, die Angestellten aber in ihrer dringend benötigten Bewegungsfreiheit in keinster Weise einschränken. Da sieht man taillierte Oberteile, Hosen mit leicht ausgestellten Beinen und Schuhe, die bequem sind, aber auch durch ihre Optik ansprechen.

    War der Artikel hilfreich?
  • Bewertungen (6 Stimmen)
    4.7
Mit viel Erfahrung und Tradition bestmögliche Funktionskleidung herstellen: 1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars
5,00 von 5 Punkten, basierend auf 2 abgegebenen Stimmen.
Weitersagen:

Kommentare