Mountain Hardwear Scrambler 30: Die richtige Antwort für schlechtes Wetter

0
Mountain Hardwear Scrambler 30

Der bewährte 30L-Rucksack von Mountain Hardware ©Mountain Hardwear

Trocken auf den Berg

Der neue Mountain Hardwear Scrambler 30 OutDry Kletterrucksack trotzt jedem Wetter

Wer auch bei schlechtem Wetter gerne draußen unterwegs ist, oder aber von einem Wetterumschwung oder Wolkenbruch überrascht wird, hat oft mit nasser Ausrüstung zu kämpfen. Nicht so mit dem neuen Scrambler 30 OutDry Kletter- und Hochtourenrucksack von Mountain Hardwear. Durch den Einsatz der OutDry Membrantechnologie bleibt das Innere des Rucksacks absolut trocken.

Staubtrocken im “rain room”: Der Mountain Hardwear Scrambler 30

„ Es gibt kein schlechtes Wetter, nur falsche Ausrüstung!” Das gilt auch für Kletterrucksäcke. Mit dem Scrambler Kletter- und Wanderrucksack hat Mountain Hardwear definitv die richtige Antwort für schlechtes Wetter gefunden. Der bewährte 30L-Rucksack ist wegen seines geringen Gewichts (400g) besonders bei Kletterern, bei Hoch- und Skitourengehern und Wanderern sehr beliebt. Das Hauptfach ist durch die OutDry Membrantechnologie absolut wasserdicht, so dass auch bei längeren Schlechtwetterphasen die Ausrüstung im Inneren des Rucksacks trocken bleibt. Der 24-Stunden-Test im „rain room“ bestätigt das.

Innovative OutDry Technologie beim Mountain Hardwear Scrambler 30 Rucksack

Die OutDry Technologie ermöglicht erstmals die Herstellung von wasserdichten und leichten Kletter- und Trekkingrucksäcken. Das direkte Laminieren der Membran auf die Innenseite des Außenmaterials verhindert auch, dass sich das Außenmaterial mit Wasser vollsaugt. So bleibt der Rucksack bei schlechtem Wetter und Regen dauerhaft trocken.

Mountain Hardwear Scrambler 30: Strapazierfähig, wasserdicht, ultra leicht

Der ideale Rucksack für alle Kletter- und Trekkingbegeisterte, die es auch bei schlechtem Wetter nach draußen zieht: der Mountain Hardwear Scrambler 30 OutDry mit seinem geringen Gewicht. Die direkte Verbindung der wasserdichten Membran mit dem Rucksackstoff aus 400D HD Nylon und Hardwear Tarp 18 (100% Polyester) erhöht auch die Strapazierfähigkeit des Rucksacks, ähnlich einer 3-Lagen-Jacke. Der neue Mountain Hardwear Scrambler 30 OutDry Kletterrucksack ist einer von drei neuen und mittlerweile insgesamt fünf Mountain Hardwear Rucksäcken, in denen die OutDry Membrantechnologie eingesetzt wird. Es gibt ihn in den vier Farben shark, azul, dark raspberry und python green.

Video Mountain Hardwear Scrambler 30: Wir stellen ihnen den neuen  Kletterrucksack vor

Bilder Mountain Hardwear Scrambler 30: Bei dem bleibt alles trocken

 

96%
96%
Bewertung

Mountain Hardwear SCRAMBLER 30. Tagesrucksack mit wenig Gewicht; Deckel mit Reißverschlussfach; separates Trinksystemfach am Rücken; Seilfixierungs-Riemen; wasserdichtes Hauptfach; Kompressionsriemen an den Seiten;große Steckfächer an den Seiten für Trinkflaschen; Eispickel und Trekkingstockhalterung; mit verstaubarem Hüftriemen; Deckel und Hauptfach mit getapten Nähten; Volumen 30l; Gewicht 770g, Maße 55x28x24cm.

    War der Artikel hilfreich?
  • Bewertungen (14 Stimmen)
    5.4
Mountain Hardwear Scrambler 30: Die richtige Antwort für schlechtes Wetter: 1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars
4,38 von 5 Punkten, basierend auf 8 abgegebenen Stimmen.
Weitersagen:

Kommentare