Urlaub im Gstaad Saanenland – ein Bike- und Winterparadies

2
Gstaad Saanenland

Wandern am Arnensee, Feutersoey (c) Gstaad

Urlaub im Gstaad Saanenland – per Gondel und Lift ins Wintervergnügen

Die Ferienregion Gstaad Saanenland steht für Genuss in vielerlei Hinsicht. Für winterliche Freizeitaktivitäten in der Natur stehen 53 Bahnanlagen und 220 Kilometer Pisten auf einem Niveau zwischen 1’000 und 3’000m ü. M. zur Verfügung. Die grösste Betreibergesellschaft im Tarifverbund Gstaad Mountain Rides ist die Bergbahnen Destination Gstaad AG. Weitere Gesellschaften sind die Gstaad 3000 SA, Wasserngrat 2000 AG und Télé Château-d’Oex SA.

Geballte Kräfte sorgen für Schneegarantie

Dank der gebündelten Kräfte sind bedeutende Investitionen in neue Transport- und Beschneiungsanlagen möglich, die beste Schneeverhältnisse garantieren. Gstaad Mountain Rides bietet Wintergeniessern drei grosse und mehrere kleine Skigebiete. Gletscher-Feeling gibt es auf dem Glacier
3000. Fans von Ski-Arenen finden am Rinderberg, Lengebrand, Saanerslochgrat, Hornberg und Horneggli 2 oder Eggli-La Videmanette genügend Freiraum. Familien fühlen sich auf dem Rellerli oder auf der Wispile ob Gstaad zu Hause. Den Tiger Run, die legendäre steilste Piste, gibt es am Wasserngrat. Die längste Abfahrt im Gebiet von Gstaad Mountain Rides bietet mit zehn Kilometern der Berg La Videmanette. Die Besonderheit
der französischsprachigen Schweiz erleben die Gäste auf La Braye ob Château-d’Oex. Diverse Funparks animieren zu Luftsprüngen.

Husky Glacier 3000

Hundeschlittenfahrt auf dem Glacier 3000 (c) Gstaad

Loipen-Paradies und Schlittel-El Dorado

Das Spektrum für alle, die das winterliche Ferienvergnügen jenseits der Pisten suchen, ist breit. Freerider handeln die Ferienregion als Geheimtipp.
Gstaad gilt als eine der besten Nordic-Destinationen der Schweiz und bietet den Gästen über 165 Kilometer Loipen in fünf Teilgebieten – 85 Kilometer klassische und 80 Kilometer Skating-Loipen in allen Schwierigkeitsgraden, darunter auch 10 Kilometer NachtLoipe. Auf 3,5 Loipen-Kilometern dürfen Hunde ihre sportlichen Herrschaften begleiten. Einige Strecken führen durch das Gletschergebiet. Damit gilt die Region
Gstaad als eine der fünf besten Langlauf-Destinationen der Schweiz. Ob mit dem konventionellen Holzschlitten oder dem Snowcart – die Destination geniesst ebenfalls den Ruf, ein Schlittel-El Dorado zu sein. Den Rodlern nehmen die Bergbahnen den mühsamen Aufstieg ab. Bestens präpariert werden im Winter auch über 200 Kilometer Wanderwege, die sich über Berg und Tal erstrecken.

Alpincoaster Glacier 3000

Der Glacier 3000: Alpincoaster, höchste Rodelbahn der Welt (c) Gstaad

Genüssliche Vielfalt in Berggasthäusern

Zahlreiche urige Berghäuser mit einladenden Sonnenterrassen, alpinem Charme und Ausblicken auf herrliche Gipfel-Panoramen steigern den Wohlfühlfaktor und sorgen somit für zusätzliche Glanzpunkte in der genüsslichen Vielfalt der Feriendestination Gstaad.

Das Gstaad Saanenland im Sommer – Palette an Aktivitäten bietet genüsslich kombinierbare Vielfalt

In der Feriendestination Gstaad finden Gäste Musse und Freiraum für üppigen Genuss, gepaart mit einem kaum erreichten Angebot in den Bereichen Kultur und Sport. Die herrliche Alpenwelt gibt es gratis dazu. Mit dem Slogan „Come up, slow down“ unterstreicht Gstaad seine Palette an Freizeitaktivitäten, deren überraschende Vielfalt sich nach Herzenslust kombinieren lässt. Für alle, die Natur in Ruhe und Gelassenheit geniessen möchten, enfaltet sich in der Ferienregion Gstaad ein weitschweifendes Netz aus Wanderwegen und BikeRouten. Damit auch untrainierte Radler die Schönheiten der Landschaft nach Herzenslust erkunden können, stehen Elektro-Bikes zum Ausleihen bereit. Diese Fahrräder verfügen über einen kleinen Elektro-Antrieb, der die Muskelkraft bei jedem Tritt verstärkt und so ein nahezu müheloses Dahingleiten ermöglicht. Ausgewählte Touren laden förmlich zum stundenlangen Pedalen ein. Zahlreiche Auflade-Stationen für Mensch und Batterie sowie interessante Tourenvorschläge
sind in der speziellen Bike-Karte enthalten, die unter anderem in den Tourismusbüros erhältlich sind.

Biken im Saanenland / Gstaad

Mountainbike in Gstaad (c) Gstaad

Spezialisierte Bike Hotel

Spezialisierte Bike Hotels, 280 Kilometer ausgeschilderte Bike-Routen, 500 Kilometer GPS-Touren und ein Elektrobike-System für Geniesser erschliessen die schönsten Winkel der Ferienregion Gstaad: von gemütlich bis sportlich, vom Kurzausflug bis zur Extremtour.

Outdoor-Aktivitäten geben den Kick

Die Ferienregion Gstaad Saanenland würzt das Freizeitvergnügen bei Bedarf auch mit einem Schuss Adrenalin. Das Wasser der Saane und der Simme bietet zwischen Mai und Oktober berauschende Bedingungen für Riverrafting. Kaum ein anderes Klettergebiet wie das Saanenland und das benachbarte Paysd’Enhaut offeriert eine so grosse Fülle an Kletterrouten. Die Gastlosen, La Videmanette, Gummfluh oder Vanil Noir sind in der Szene längst keine Geheimtipps mehr. Spielt das Wetter einmal nicht mit, sind anspruchsvolle Hallenkletterwände nicht fern. Auf den Bergen rund um Gstaad finden Paraglider beste Startbedingungen. Der Golfplatz Gstaad-Saanenland (1400 m ü. M.) liegt abseits von Verkehr und Lärm inmitten der zauberhaften Berglandschaft, angrenzend an ein Naturschutzgebiet und ein Flachmoor. Die behutsam in die Natur integrierte Anlage bietet viel Sonne und ein angenehm mildes Klima.

Gstaad Saanenland

Wandern am Arnensee, Feutersoey (c) Gstaad

Streichelzoos und Grillplätze

Wo die Grossen sich austoben, kommen auch die Kleinen nicht zu kurz: Auf allen Bergbahnen der Feriendestination Gstaad fahren Kinder unter neun Jahren gratis. Neben zahlreichen Familienwanderwegen, die entlang der Strecke mit Attraktionen wie Spiel- und Grillplätzen aufwarten, gehören Streichelzoos bei der Stiftung Alpenruhe in Gstaad oder auf der Wispile zu beliebten Ausflugszielen für Familien. Vergnüglichen Naturgenuss erleben die Gäste auf dem Schönrieder Hausberg Rellerli. Gleich neben dem urchigen Berggasthaus, in dem Paare übrigens stilvoll und amtlich den Bund fürs Leben schliessen können, ist für Abwechslung gesorgt: 620 Meter lang ist die Sommerrodelbahn. Hoch hinaus geht es an der Kletterwand,
die bis zu vier Schwierigkeitsgrade eröffnet.

Huskys und Peak Walk locken auf den Gletscher

Fahrten mit dem Hundeschlitten gehören auch im Sommer zum verlockenden Angebot auf dem Glacier 3000. Nicht weniger als 24 Viertausender sind vom einzigen Gletscherskigebiet des Berner Oberlands aus zu sehen, vom Mont-Blanc über das Matterhorn bis zur Jungfrau. Der über 100 Meter lange und 80 cm breite Peak Walk by Tissot ist die erste und bisher einzige Hängebrücke der Welt, die zwei Gipfel miteinander verbindet. Auch die von Star-Architekt Mario Botta konzipierte Luftseilbahn ist den Besuch wert. Eine wilde Gletscherfahrt auf dem „Alpine Coaster“ lässt als besonderes Erlebnis den Puls in die Höhe schnellen. Die höchstgelegene Rodelbahn der Welt ist die Sommer-Attraktion auf dem Glacier 3000. In mehr oder weniger rasantem Tempo – bis zu 40 km/h, regulierbar mittels Bremse – ist die ein Kilometer lange Strecke zu erleben.

Video Gstaad Saanenland

Bilder Gstaad Saanenland

 

99%
99%
Bewertung

Gstaad Saanenland - Zehn Dörfer prägen die Gegend, jedes mit seinem besonderen Reiz: Gstaad bildet den Magnet der Region und vereint auf sympathische Weise Tradition, Gemütlichkeit und Stil. Die verträumte Promenade ist bereits so berühmt wie der Name des Dorfes. Saanen, historisches Herz des Saanenlandes, erhält seinen einzigartigen Charakter durch schmale Straßen und Gässchen, gesäumt von alten Holzhäusern und beherrscht von der Mauritiuskirche aus dem 15. Jahrhundert. Der sonnenverwöhnte Sportort Schönried liegt zusammen mit dem Nachbardorf Saanenmöser auf der Sonnenterrasse der Region Gstaad. Zweisimmen ist das Tor zu Gstaad, Lauenen bedeutet Romantik und Natur pur, Turbach ist ein idyllisches Bergdorf. Die Dörfer Feutersoey und Gsteig wurden so urig gebaut, wie ihre Einwohner es sind und Abländschen steht für Berge und Stille.

    War der Artikel hilfreich?
  • Bewertungen (2 Stimmen)
    6.9
Urlaub im Gstaad Saanenland – ein Bike- und Winterparadies: 1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars
5,00 von 5 Punkten, basierend auf 3 abgegebenen Stimmen.
Weitersagen: