Moritzberg Nürnberg: Wanderausflug auf den Hausberg der Nürnberger

2
Wandern in Franken: Berggasthof Moritzberg

Wandern in Franken: Berggasthof Moritzberg

Moritzberg Nürnberg: Ausflugswanderung auf den Moritzberg

Leichte Wanderung für Familien und Ausflugswanderer: Moritzberg (603 Meter)

Der Moritzberg ist ein beliebtes Naherholungsgebiet und ist von vielen Seiten und Aufstiegen gut erreichbar. Wir haben die den circa 40 minütigen Aufstieg von Haimendorf aus gemacht, alternativ kann man aber auch von Diepersdorf, Leinburg, Unterhaidelbach, Gersberg, Weigenhofen oder Schönberg aus losmarschieren. Für Familienausflüge ist der Moritzberg ein gutes Ziel. Der Aufstieg ist zwar manchmal recht steil, dafür aber nicht allzu lang. Auf dem Gipfel kann man im Berggasthof Moritzberg einkehren.

Moritzberg Nürnberg: Charakter der Wanderung

Leichte Wanderung mit Einkehrmöglichkeit im Berggasthof auf dem Hausberg der Nürnberger, dem Moritzberg.

Moritzberg Nürnberg: Die Tourbeschreibung

Ab Haimendorf geht es zunächst über ein kleines Stück über einen Wirtschaftsweg und an einer Pferdekoppel vorbei, bevor nach links der Aufstieg zum Moritzberg abzweigt: Der Moritzberg ist ein markanter 603 Meter hoher Berg in der Frankenalb östlich von Nürnberg. Der Weg geht im oberen Teil steil aber kurz bergan und sollte bei Nässe mit entsprechender Vorsicht und oder guten Schuhen begangen werden. Die Strecke durch den Mischwald endet nach circa 30 Minuten auf dem Gipfel des Moritzberges, auf dem eine im Jahre 1419 erbaute, dem heiligen Mauritius geweihte Bergkapelle, neben einem “Berggasthof” samt Biergarten steht. Nebenan lässt sich noch der 1913 erbaute Bismarckturm besteigen, von dem man den Blick in das Frankenparadies und den Wanderzirkus Frankenland genießen kann. Wer mag, kann in dem “Berggasthof Moritzberg” einkehren.

Moritzberg Nürnberg: Die Ankunft

Haimendorf, Rundtour.

Fazit: Wanderung auf den Moritzberg Nürnberg

Ob mit Hund, Familie oder alleine. Die kleine Wanderung auf den Hausberg der Nürnberger, den Moritzberg Nürnberg, bietet eine schöne, wenn auch nicht zu lange, Wanderung auf den 600 Meter hohen Moritzberg. Für den Familienausflug erwarten einen oben eine Gaststätte und ein Biergarten, wer möchte, kann an den Wochenenden eine Turmbesichtigung (Bismarckturm) machen.

Tipp: Einkehr im Berggasthof Moritzberg!

Video Moritzberg Nürnberg

Bilder Moritzberg Nürnberg

30%
30%
Schwierigkeit

Dass der „Nürnberger Hausberg“ auch im Winter seine Reize hat, erlebt man bei Wanderungen, wenn der Moritzberg tief verschneit in der Fränkischen Alb liegt. Der Moritzberg Nürnberg ist ein markanter 603,5 m ü. NN hoher Zeugenberg der Fränkischen Alb in den Stadtgebieten von Lauf und Röthenbach und im Gemeindegebiet von Leinburg im mittelfränkischen Landkreis Nürnberger Land. Bei dieser Wanderung vor den Toren der Frankenmetropole führen an der wenigsten steilen, östlichen Flanke des Berges Wege hinauf und wenn der Aussichtsturm geöffnet hat, kann man einee herrliche Fernsicht genießen.

  • Kondition
    2
  • Technik
    1
  • Landschaft
    6
  • War der Artikel hilfreich?
  • Bewertungen (4 Stimmen)
    4.8
Moritzberg Nürnberg: Wanderausflug auf den Hausberg der Nürnberger: 1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars
4,18 von 5 Punkten, basierend auf 11 abgegebenen Stimmen.
Weitersagen:

2 Kommentare

    • Hallo Pete, stimmt! Für Hunde gibt es im Gasthof sogar einen silbernen Doppelbottich! Falls sich beim Aufstieg mal zwei Hunde ausgetobt haben und durstig sind. LG aus München

Kommentare