Vielseitig, praktisch, gut: Die Buff Sommerkollektion 2015

4
Buff Bonding Technologie

Das spanische Traditionsunternehmen Original Buff® bringt frischen Wind in seine neue Sommerkollektion 2015

Das spanische Traditionsunternehmen Original Buff® bringt frischen Wind in seine neue Sommerkollektion 2015

Auf den ersten Blick wirken sie recht unscheinbar, doch in den multifunktionellen Tüchlein steckt mehr drin, als man denkt: Für viele Outdoor-Sportler sind die Schlauchtücher von Buff längst unentbehrlich geworden, denn egal ob es draußen warm, kalt, sonnig oder windig ist – es gibt immer einen Grund, ein Buff-Tuch zu tragen. Der Buff-Schal kann mit Recht schon als Klassiker bezeichnet werden, der nicht nur x-Mal kopiert wurde, sondern mittlerweile schon als Synonym für die gesamte Gattung der Schlauchtücher gebraucht wird. Doch hinter dem Namen „Buff“ verbirgt sich mehr als nur ein Schlauchtuch. Original Buff bezeichnet auch die Firma selbst mit Sitz im spanischen Igualada, wo über 90% der Produkte produziert werden. Zweitens gibt es nicht nur ein Produkt von Buff, sondern eine ganze Kollektion, die aus verschiedenen Headwear-Modellen besteht:

Das bekannteste Buff-Modell, das Original Buff, ist ein nahtloses Schlauchtuch aus 100% Mikrofaser und kann je nach Bedarf als Mütze, Schal, Balaclava, Haarband oder als Piratentuch getragen werden. Noch besser für den Sommer geeignet ist das High UV Buff, welches 95% UV-Schutz bietet und durch das nahtlose Coolmax® Extreme Gewebe besonders atmungsaktiv und feuchtigkeitsregulierend ist. Ideal also zum Wandern, Bergsteigen oder auch nur für den Strand. Seit letztem Sommer gibt es das High UV BUFF® Insect Shield auch noch mit zusätzlichem Insektenschutz. Ein effektiver Sonnen-Schutz ist auch das Visor Buff. Vereinfacht ausgedrückt ist dies ein Schlauchschal mit aufgenähtem Neopren-Schild, das dem Gesicht Schatten spendet und Nacken und Gesicht vor starker Sonneneinstrahlung schützt. Die Produkte sind in vielen verschiedenen Farben erhältlich, man hat die Wahl zwischen knallbunten, gewöhnungsbedürftigen Designs der spanischen Art oder ganz schlichten einfarbigen. Für Pilger-Fans gibt es sie heuer auch im speziellen „Camino de Santiago“ Design.

 

HEADBAND TECH BUFF

Das neue HEADBAND TECH BUFF garantiert einen optimalen Feuchtigkeits- und Temperaturhaushalt (c) Buff

Auch für Radler gibt es ein ideales Sommer-Produkt aus der Buff-Familie. Der Helmet Liner ist ein sehr kurzer Schlauchschal mit einer Länge von 27,5 cm und passt dadurch perfekt unter einen Fahrradhelm, ohne Falten zu bilden. Das hoch atmungsaktive Material Fastwick Extra Plus absorbiert den Schweiß und trocknet schnell. Weitere Familienmitglieder aus dem Hause Buff sind die sogenannten Buff Headbands, die sich speziell für Ausdauersportarten eignen. Wie gewöhnliche Schweißbänder saugen sie Schweiß auf und verhindern, dass dieser beim Sport in die Augen rinnt. Das Buff Headband Tech kann aber noch mehr: Es verfügt über besonders flache Nähte und reflektierende Buff-Logos auf der Vorderseite – nützlich, wenn auch nicht ungewöhnlich heutzutage. Der Clou ist die neuartige Outlast Technologie. Diese soll die Hitze absorbieren, speichern und bei Bedarf wieder freisetzen, um eine optimale Temperatur- und Feuchtigkeitskontrolle zu gewähren. Klingt ein wenig übertrieben? Da hilft wohl nur eines – ausprobieren! Die neue Sommerkollektion von Buff findest man u.a. hier.

Buff Bonding Technologie

Aufgrund der neuen Bonding-Technologie wird der Tragekomfort nochmals erhöht (c) Buff

Video Buff Sommerkollektion 2015 / How to wear a Buff

Bilder buff Sommerkollektion 2015

100%
100%
Bewertung

Die neue Buff® Sommer Kollektion 2012 präsentiert neben Altbewährtem in neuem Design auch in diesem Sommer neue Modelle, bei denen der modische Aspekt im Vordergrund steht. So eignet sich das neue Buff® Headband nicht nur ideal für sommerliche Outdoor-Sportarten, sondern dient auch als stylisches Fashion-Accessoire. Dieses vielseitige Produkt nimmt den entstehenden Schweiß direkt von der Stirn auf. Dank des speziellen Coolmax® Extreme Materials, lässt das Buff® Headband Feuchtigkeit schnell verdunsten. Antibakterielles Polygiene® vermeidet zudem das Entstehen von unangenehmen Gerüchen. Das Headband Buff® kann auf 2 Arten getragen werden, als Haarband oder Stirnband. Aufgrund der neu integrierten BONDING® Technology gewährleistet das einlagige Headband einen hohen Tragekomfort und begeistert durch sein ergonomisches Design. Bei dieser High- Tech Nahtverklebungs-Technologie werden durch Hitze beide Stoffteile nahtlos miteinander verbunden. Diese Technologie schafft besonders flache, geschweißte Nähte, wodurch die Hautreibung minimiert wird.

  • Tragekomfort
    10
  • Funktion
    10
  • Design
    10
  • War der Artikel hilfreich?
  • Bewertungen (7 Stimmen)
    7.9
Vielseitig, praktisch, gut: Die Buff Sommerkollektion 2015: 1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars
4,88 von 5 Punkten, basierend auf 8 abgegebenen Stimmen.
Weitersagen:

4 Kommentare

  1. Duftmarke macht “Buffs” für Hunde ;-)
    Coole Idee – vielleicht möchte sich Buff auch mal überlegen eine Kollektion für Vierbeiner zu erstellen!? :-)

Kommentare