Top 5: Rodelbahnen in Süddeutschland

4
Winterrodeln am Spitzingsee

Winterrodeln am Spitzingsee

Rodelbahn im Winter im Süden von Deutschland: Gepflegt, gespurt, gerodelt

Fünf schöne Rodelbahnen im Süden von Deutschland

Der Schlitten ist nicht nur in Bayern weithin als Rodel bekannt und ist eines der ältesten Wintersportgeräte der Alpen. Früher diente er den Bergbauern beim Transport schwerer Lasten, heute erfreut sie Winterbegeisterte bei der genussvollen Abfahrt. Die zahlreichen Täler im Süden von Deutschland sind jedes für sich einzigartig und manche Rodelstrecke und Rodelbahn wurde einfach durch die Natur beinahe geformt. Durch romantische Waldwege rauschen, beschneite Gebirgszüge bewundern und dabei noch die herrlich frische Luft in den Bergen genießen – so schön ist das Rodeln auf den Rodelbahnen Bayern. Ob ganz gemütlich oder rasant und kurvenreich – Rodelbahnen in Bayern warten mit Rodelstrecken in den unterschiedlichsten Varianten auf. Ob auf den Naturrodelstrecken ebenso wie auf den eigens angelegten Rodelbahnen, jeder wählt eine Strecke nach seinem individuellen Niveau.

Wer möchte, leiht sich eine Rodel im Tal aus oder bringt seine eigene mit und macht sich mit gutem Schuhwerk auf den Weg hinauf. Besonders bequem geht es mit der Gondel an den Start der Rodelbahn. Und auch ein eigenes Rodeltaxi wird in manchen Regionen angeboten. Vor dem Start lockt oft noch die gemütliche Stube der Hütte. Einkehren, sich am knisternden Kachelofen aufwärmen und noch die ein oder einere Stärkung genießen, bevor die Abfahrt ruft.

Winterrodelbahn am Silberberg – eine der schönsten Rodelbahn Bayern

Schlittenfahren durch die verschneite Winterlandschaft des Bayerischen Waldes – ein tolles Vergnügen für jung und alt. Die Schneesicherheit der Silberberg-Winterrodelbahn ist gewährleistet durch sanfte, unterstützende Beschneiung. Rodel kann man sich an der Talstation leihen. Die Bergbahn bringt einen dann rasch an den Start einer eindrucksvollen Abfahrt.

Kontakt Winterrodelbahn Silberberg

Silberbergbahn Freizeitanlagen GmbH & Co.KG
GF Josef Kagerbauer
Barbarastraße 1
94249 Bodenmais

Tel. 09924 – 94140
Fax 09924 – 941420

Email: info@silberbergbahn.de

 

Winterrodeln im Allgäu

Winterrodeln im Allgäu

Winterrodelbahn Alpsee Bergwelt Immenstadt – Rodelbahn Allgäu Winter

Winterrodeln am Alpsee, dem größten Natursee des Allgäus. Mit dem Doppelsesselbahn hinauf zur Bärenfalle. Der Name des Bergs ist auch Zielpunkt: Berghütte Bärenfalle. Von dort leicht bergauf zum Start zum Einstieg in die Natur-Rodelbahn. Die Abfahrt endet am Einstieg zum Doppelsessellift. Unserer Meinung nach die schönste Strecke zum Thema “Rodelbahn Allgäu Winter”.

 Kontakt Winterrodelbahn Alpsee Bergwelt Immendstadt

Alpsee Bergwelt GmbH & Co.KG
Ratholz 24
87509 Immenstadt

Info-Telefon: +49 (0) 8325 – 2 52
Tel. (Büro): +49 (0) 8323 – 96 05 80
Fax: +49 (0) 8325 – 92 76 93
Email: info@alpsee-bergwelt.de

 

Winterrodeln am Wallberg - der längsten Naturrodelbahn in Deutschland

Winterrodeln am Wallberg – der längsten Naturrodelbahn in Deutschland

Winterrodeln: Wallberg am Tegernsee – am Tegernsee Rodeln / Rodeln Wallberg

Rodeln am Wallberg, einem der Münchener Hausberge? Der Start der Rodelbahn Bayern / Wallberg am Tegernsee ist unterhalb des Wallberg-Panoramarestaurants in 1.620 Meter. Die Strecke führt sage und schreibe über insgesamt 6,5 Kilometer und 825 Höhenmeter zur Wallbergmoosalm. Von dort weiter hinunter zur Talstation der Wallbergbahn in Rottach-Egern. Eine der schönsten Naturrodelbahnen zum Thema “Rodeln in Oberbayern”.

Kontakt Wallberg am Tegernsee

Brauneck- und Wallbergbahnen GmbH
Wallbergstraße 26-28
83700 Rottach-Egern
Telefon +49 8022 7053-70
Telefax +49 8022 7053-76

 

Rodeln im Rosenheimer Land: Hochriss

Rodeln im Rosenheimer Land: Hochriss

Winterrodeln: Hochriess im Rosenheimer Land – Rodeln Chiemgau

Der Hochries im Rosenheimer Land: Rodeln im Hochtal. Eher gemütliches Rodeln für Familien und auch Kinder (“Rodelbahn für Kleinkinder”). Die Rodelbahn Chiemsee / Hochriss ist eine typische Familienrodelbahn . Doch Vorsicht – da die Abfahrt auf der Versorgungsstraße der Hütte verläuft, ist die Bahn oft hart und schnell. Wer einkehren will, der nimmt die  “Doagl-Alm”.

Kontakt Hochriessbahn Samberg / Rodelbahn Chiemgau

Hochriesbahn Samerberg
Hochriesstr. 80
83122 Samerberg
Tel.: +49 (0)8032 97 55 0

 

 

Rodeln Schneekopf

Winterrodeln am Schneekopf im Thüringer Wald

Winterrodeln am Schneekopf Gehlberg

Der markanteste und aussichtsreichste Berg von allen ist sicher der Schneekopf, der mit seinem Aussichtsturm als einziger in Thüringen die 1.000 Meter überschreitet. Skipisten mit Liftanlagen, Rodelhänge, präparierte Ski- und Winterwanderwege bieten vielfältige Möglichkeiten der aktiven Erholung. Wer eine Strecke zum Thema “Rodeln in Thüringen” sucht, findet am am Schneekopf Gehlberg zwei Varianten. Von Gehlberg aus steigt man auf den zweithöchsten Thüringer Gipfel mit einer Einkehrmöglichkeit in der Gehlberger Hütte. Leichte bis mittelschwere Rodeltour. Oben ist die Strecke ein recht kurviger Waldweg – im Mittelteil gilt es, zu schieben, unten wiederum ein breiter Waldweg.

Kontakt Rodeln Thüringer Wald / Winterrodeln am Schneekopf Gehlberg

Touristinformation
Hauptstr. 41
98559 Gehlberg
Telefon: 036845/50500
Fax: 036845/50500

 

 

Video Rodeln im Winter / Sicher Rodeln

Bilder Rodeln im Winter

22

100%
100%
Bewertung

Rodeln macht Laune, ist kinderleicht und mittlerweile in fast allen Wintersportorten auf eigens angelegten Pisten möglich. Wir haben die Top 5 Rodelbahn im Winter als Tipps zusammengestellt und unsere Lieblingsbahnen zusammengefasst. Ob Rodeln im Thüringer Wald, Rodeln Chiemgau, Rodeln Wallberg, Rodeln Bayerischer Wald oder Rodelbahn Allgäu - wir haben 5 Tipps zum Thema Rodelbahn im Winter in Süddeutschland zusammengestellt.

    War der Artikel hilfreich?
  • Bewertungen (4 Stimmen)
    8.3
Top 5: Rodelbahnen in Süddeutschland: 1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars
5,00 von 5 Punkten, basierend auf 7 abgegebenen Stimmen.
Weitersagen:

4 Kommentare

  1. Sehr schöne Zusammenstellung. Besonders die Karten mit den Höhenprofilen sind cool. :) Es fehlen nur ganz eindeutig die Rodelbahnen bei uns in Mittelerde…äh Mitteldeutschland! :D

  2. Gut gemacht und sehr hilfreich. Die Bezeichnung “leicht” bei der Wallbergbahn trifft nur zu, wenn genügend verdichteter Neuschnee auf der Bahn ist. Ab oberen Startpunkt bis zum Wald geht es speedig voran und man sollte hier schon etwas Übung haben. Gerne wirds unten raus und im mittleren schattigen Waldteil gern eisig und mugelig.
    Wirklich eine schöne Bahn mit imposanten Ausblick. Nachteil ist die hohe Frequenz vor allem am Wochenende mit dadurch auch unterschiedlichsten Fahrkönnen der Rodelgäste. Lieber mal mehr bremsen und umsichtig sein, dann gibt es auf der Wallbergbahn einen tollen Rodelspaß.

Kommentare