Das Skigebiet Ofterschwang & Gunzesried

0
Skigebiet Ofterschwang Pistenplan

Skigebiet Ofterschwang Pistenplan

Das Skigebiet Ofterschwang & Gunzesried im Allgäu

Über 35 Pistenkilometer und Tiefschneegebiete stehen im Skigebiet Ofterschwang zur Verfügung

Die Skigebiete der Bergbahnen in Bolsterlang und Ofterschwang im Allgäu bieten ideale Voraussetzungen für Familien. Hier üben kleine Skizwerge an Übungsliften die ersten Schwünge, dort sausen die Profis auf der Weltcup-Strecke ins Tal. 35 Pistenkilometer reichen von sanft geneigt bis supersteil. Die Hörnerdörfer setzen dabei nicht auf Wintertrubel, sondern auf ein entspanntes, familienfreundliches Naturerleben. Trotzdem brauchen Wintergäste nicht auf modernsten Komfort verzichten: Am Ofterschwanger Horn und im Skigebiet der Hörnerbahn wurden 2013 zusammen fast 25 Millionen Euro in die Hand genommen, um mit neuen Liftanlagen für kürzere Wartezeiten und mehr Komfort zu sorgen. Ein Großteil aller Pisten wird beschneit. Funparks, Weltcup-Skicross- Strecke und Tiefschnee-Gebiete bieten Freestylern genügend Spielraum. Im Snowpark Bolsterlang reicht das Setup von einfacheren Boxen über das knackige Downrail bis hin zu zwei Kickerabsprüngen.

Ofterschwang Skigebiet

Ofterschwang Skigebiet: Die neue Ossi-Reichert-Bahn mit Gondeln für bis zu acht Personen. © Bergbahnen Gunzesried Ofterschwang

Das Skigebiet Ofterschwang im Überblick

Ein Blick auf die Hänge des Bolsterlanger Horns (1.586 Meter) und des Weiherkopfs (1.665 Meter): Rund acht der 17 präparierten Pistenkilometer gehören zur Kategorie Blau. Auch wer sich noch nicht allzu sicher auf den winterlichen Bretterln fühlt, kann sich frei in der Skiregion bewegen, ganz ohne einen Wechsel auf anspruchsvollere Pisten fürchten zu müssen. Die ersten Schwünge und Kurven im Schnee können kleine Skihaserl am Dorflift trainieren – gleich drei Skischulen stehen hier mit Rat und Tat zur Seite. Trotzdem kommt auch bei versierten Skifahrern keine Langeweile auf, denn immerhin ein Fünftel der präparierten Abfahrten zählt zur Kategorie Schwarz – so zum Beispiel die Abfahrt Nummer 1 vom Weiherkopf oder die Piste Farnrücken. Wer im Pulverschnee über unpräparierte Hänge wedeln möchte, kann zwischen zwei Variantenabfahrten wählen. Ein weiteres Schmankerl für Freerider: die Skicrossstrecke vom Bolsterlanger Horn. Im Snowpark Bolsterlang reicht das Setup von einfacheren Boxen über das knackige Downrail bis hin zu zwei Kickerabsprüngen. Viel Frischluft macht hungrig und durstig: Direkt im Skigebiet sorgen fünf Hütten und Bergrestaurants für das leibliche Wohl der Wintersportler.

Das Skigebiet Gunzesried im Überblick

Auch im Skigebiet Ofterschwang / Gunzesried treffen Wintersportler auf schneebedeckte, glitzernde Berggipfel und familienfreundliches Pistenvergnügen. Mit nagelneuen Liftanlagen geht es – abseits der großen Tourismuszentren – in ein Winterparadies auf 1.400 Metern Höhe. Die im Sommer 2010 großzügig erweiterte, topmoderne Beschneiungsanlage garantiert im gesamten Skigebiet auf 18 Pistenkilometern Schneesicherheit und Fahrspaß vom Feinsten. Doch aller Anfang ist schwer – deshalb greifen zwei erfahrene Skischulen den Skianfängern gerne unter die Arme. Jede Menge Spaß dürften Pistenzwergerl übrigens seit der Wintersaison 2013/14 auch an der Gipfelstation des Weltcupexpress im neuen Kinderland haben. Geübte Snowboarder trifft man im Boardercross am Gipfellift. Carver kommen vor allem auf der Weltcupstrecke nach Ofterschwang auf ihre Kosten – dort, wo sich immer wieder gerne auch die Profis zum Skizirkus in Ofterschwang treffen. Im März 2013 war die Weltelite des alpinen Ski-Renn-Sports zum bereits siebten Mal in Ofterschwang zu Gast. Ein erholsamer Wintertag beginnt mit einer entspannten Anreise: An den Talstationen Ofterschwang und Gunzesried stehen zu jeder Jahreszeit kostenlose Parkplätze zur Verfügung.

Das Skigebiet Ofterschwang Gunzesried

Das Skigebiet Ofterschwang (c) Gunzesried Bergbahnen Gunzesried Ofterschwang

Informationen zum Skigebiet Ofterschwang

Liftanlagen Skigebiet Ofterschwang

Schlepplifte: 3
Sessellifte: 2
Kabinenbahn: 2
Pendelbahn: 0
Standseilbahn / Zahnradbahn: 0

Pisten Skigebiet Ofterschwang

leichte Abfahrten: 3,6 Kilometer
mittlere Abfahrten: 9,8 Kilometer
schwere Abfahrten & Freeride: 5,5 Kilometer

gesamt 17,5 Kilometer

Betriebszeiten Skigebiet Ofterschwang

Saison: 17.12.2013 –
Betrieb: 08:30 – 16:00

Kontakt Skigebiet Ofterschwang

Panoramaweg 7, D-87527 Ofterschwang

Telefon: +49/(0)8321-67030
Schneetelefon: +49/(0)8321-670333
Fax: +49/(0)8321-678377
Homepage: http://www.go-ofterschwang.de

Das Skigebiet Ofterschwang & Gunzesried: 1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars
5,00 von 5 Punkten, basierend auf 3 abgegebenen Stimmen.
Weitersagen:

Kommentare