Mountainbike Naturns: Von Naturns zum Sonnenbichel

0
Biken im Vinschgau - der Sonnenterasse in Italien

Biken im Vinschgau – der Sonnenterasse in Italien

Mountainbike Naturns: Zum Sonnenbichl

Mit dem Mountainbike im Vinschgau: Mountainbike Naturns zum Sonnenbichel

Traditionsgemäß findet das Mountainbike Season Opening für Hike+Bike im Vinschgau statt. Die Südtiroler Kulturregion liegt klimatisch so günstig, das im März / April schon die Apfelblüte ansteht und man in der Regel fast schneefrei Biken und Hiken kann. Bei Hike+Bike steht in der Regel ein Mix zwischen ersten Bergwanderungen und der Eröffnung der Mountainbike-Saison an. Die Temperaturen sind in der Regel so, das man erste Freiluftgefühle samt erstem Sonnenbrand erwarten darf – wer auf Gipfel setzt, muss vorher die Schneelage checken. Oft ist es da „oben“ (über 1.500 Meter) zu der Jahreszeit einfach noch zu „weiß“ und matschig.

Alternativ kann man auch einfach mal eine beliebig skalierbare Wanderung im flachen über die Waalwege genießen oder sich mit dem Rennrad im Nationalpark Stilfserjoch am einst höchsten Pass der Alpen versuchen. Beides hat seinen Reiz und gerade die Stilfserjoch-Etappe war für mich vor einigen Jahren ein absolutes Highlight. Im September finden die Bike Days statt, und der Pass ist an diesem Tag für den normalen Autoverkehr geschlossen. Tausende von Bikern schlängeln sich bis zum Pass hinauf, mit den entsprechenden Finisher Partys am Abend. Ein paar Tipps für Touren sind oben markiert, eine mittelschwere Mountainbike Tour mal etwas ausführlicher vorgestellt:

Mountainbike Naturns: Charakter der Tour

Mittelschwere Mountainbike  Tour von Naturns zum Gasthof Sonnenbichel. Wer einkehren möchte findet im Sonnenbichel (vorher checken, ob auch tatsächlich geöffnete ist) und unterwegs Möglichkeiten. Wenig nennenswerte Steigungen, schöne Einrolltour im Vinschgau.

Mountainbike Naturns: Die Tourbeschreibung

Die Tour startet in Naturns und geht über Feldwege zwischen den Apfelplantagen immer wieder steiler ansteigend, aber wellig, bergauf bis Ratisio. Von dort beginnt der etwas steilerer und in Serpentinen verlaufende Aufstieg zum Gasthof Sennenbichel. Oben angekommen kann man von der Terrasse die wunderbare Aussicht ins Vinschgau genießen. Insgesamt mit knapp 14 Kilometern und über 1.200 Höhenmetern, die nicht schwer zu erkurbeln sind. Die Abfahrt geht entlang des Aufstiegs.

Ankunft: Mountainbike Naturns – zum Sonnenbichl

Ankunft ist in Naturns.

Fazit: Mountainbike Naturns: Zum Sonnenbichl

Einfach Mountainbike Tour im Vinschgau die nicht technisch ist und auch im Frühjahr gut zu pedalieren ist. Der Gasthof Sonnenbichl ist auch im Frühjahr geöffnet und bietet von seiner Aussichtsterrasse einen schönen Blick in das gesamte Vinschgau.

Mountainbike Naturns: Von Naturns zum Sonnenbichel: 1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars
5,00 von 5 Punkten, basierend auf 2 abgegebenen Stimmen.
Weitersagen:

Kommentare