Radtour Tegernsee: Von Holzkirchen um den Tegernsee

0

 

Rennrad Tour München: Tegernsee Runde

Rennrad Tour München: Tegernsee Runde

Radtour Tegernsee: Rund um den Tegernsee

Von Holzkirchen um den Tegernsee – schöne Radtour Tegernsee

Nur eine Autostunde von der bayrischen Landeshauptstadt München entfernt erstreckt sich der Tegernsee vor der malerischen Kulisse des Voralpenlandes. Das sechs Kilometer lange Gewässer wird von hübschen Erholungsorten und Strandbädern gesäumt. Wanderungen und Radtouren führen um den See und in die nahe Alpenregion. Genau deswegen ist ein Fahrrad am Tegernsee eine gute Idee.

Radtour Tegernsee: Charakter der Tegernsee Runde

Einfache Rennradrunde mit ganz kleinen Steigungen bei Gmund. Ansonsten landschaftlich sehr schön, gerade am Tegernsee. Nicht immer ist ein Blick auf den See gegeben.

Radtour Tegernsee: Tourbeschreibung der Tegernsee Runde

Startpunkt ist der Bahnhof in Holzkirchen, von hier über Marschall, Oberwarngau und und Tannried bis Gmund am Tegernsee. Westlich am See auf der Landstrasse bleiben und der Straße folgend rund um den See zurück nach Gmund und die gleiche Strecke bis Holzkirchen zurück. Schöne Trainingsstrecke mit Einkehrmöglichkeiten im Tegernseer Brauhaus. (250 HM; 70 KM).

Ankunft: Radtour Tegernsee

Ankunft ist am Bahnhof in Holzkirchen.

Fazit: Radtour Tegernsee – Tegernsee Runde

Wer in München und Umgebung eine Rennrad Strecke sucht, für den ist die Tegernsee Runde eine schöne Alternative. Wer nicht mit dem PKW anreisen will, nimmt die S-Bahn bis Holzkirchen, dem Startpunkt der Rennrad Runde. Die Steigungen sind gut fahrbar, immer wieder hat man einen Ausblick auf den Tegernsee. Teilweise kann man den Radweg, der entlang des Tegernsees führt, nutzen.

Radtour Tegernsee: Von Holzkirchen um den Tegernsee: 1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars
4,00 von 5 Punkten, basierend auf 4 abgegebenen Stimmen.
Weitersagen:

Kommentare