MTB Tegernsee: Die Tölzer Fockenstein-Rundfahrt

0
Radsport im Tegernseer Tal: Die Fockenstein Runde

Radsport im Tegernseer Tal: Die Fockenstein Runde

MTB Tegernsee: Die Tölzer Fockenstein-Rundfahrt

Bike as Bike can: Die Tölzer Fockenstein-Rundfahrt

Mountainbike Touren im Süden von Deutschland gibt es viele, und viele sehr schöne. Hier Empfehlungen abzugeben, ist ein bisschen eine Beleidigung für andere Gebiete und Regionen. Wir versuchen immer aus verschiedenen Regionen die Top 5 Empfehlungen der Redaktion zusammen zu fassen – alles subjektiv, aber alles eben gefahren und damit mit Tourendetails und ein paar Informationen drum herum beschrieben. MTB Touren im Tegernsee Tal gibt es darüber hinaus unendliche – das ganze Tal ist “Wandern” und “Mountainbike” pur und gehört nicht nur für die Münchener Wochenendausflügler wegen der Nähe zur Landeshauptstadt auf die Wochenende “Ausflugskarte”. Die hier beschriebene Tour führt durch ein Großteil des Tals, man ist leider nie alleine kann aber die Vorzüge der intensiv erschlossenen Region nutzen: Einkehrmöglichkeiten (beispielhaft die Schwarzentenn Alm), die vor der schönsten Abfahrt der Strecke liegt und einen schönen Blick ermöglicht. Ein paar Tipps zur Mountainbike Technik und zum Mountainbike Zubehör und dann kann es bei gutem Wetter schon losgehen. Falls du die Strecke gefahren bist, gerne ein Kommentar zur aktuellen Strecke oder was dir aufgefallen ist unten.

MTB Tegernsee: Charakter der Fockenstein Rundfahrt

Mittelschwere Mountainbike Tour in den Voralpen mit zahlreichen Einkehrmöglichkeiten auf der Strecke.

MTB Tegernsee: Die Fockenstein Rundfahrt

Tour ist ähnlich der Tölzer Fockenstein-Rundfahrt von Moser (Moser Genusstouren Oberbayern 1; Tour 40). Startpunkt ist der Bad Tölzer Bahnhof, ab dort über Marienstein den Höhenweg entlang zum Sonnenbichl; dann weiter und zwischen Ochsenkamp und Hirschberg durch. Vorsicht: Die Tourdaten führen durch einen Golfplatz – vorsichttshalber haben wir geschoben. Dann mittelschwerer Aufstieg über Bauer in der Alm zur Schwarzentenn-Alm. Die Abfahrt nach der Schwarzentenn-Alm ist ein Höhepunkt der Rundfahrt, wenn man circa 200 Meter nach der Alm auf die rechte Bachseite geht und einen kleinen “Trail” fährt (scheinbar für Biker verboten, ein Schild ist mir jedoch nicht aufgefallen). Diese, circa 2.5 km lange Abfahrt, ist an Wochentagen sicher schneller fahrbar.
Nachdem Roß- und Buchstein rechts liegen gelassen wurden, ging es an der B307 weiter zum Sylvensteinsee und von dort retour nach Bad Tölz über Höfen und Leger durchs wunderschöne Jachenautal. Die letzten 18 Kilometer dann entlang der Isar bis Bad Tölz. Insgesamt eine schöne und abwechslungsreiche Trainingstour bei der sich eher die Kilometerzahl denn die Höhenmeter in den Beinen bemerkbar macht.

Fockensteing Rundfahrt: Die Ankunft

Bad Töz, Bahnhof.

Fazit: MTB Tegernsee – die Tölzer Fockenstein-Runde

Die Möglichkeiten für eine Mountainbike Tour in Bayern sind so vielfältig, das es schwer ist, eine Empfehlung für eine Tour auszusprechen. Fockenstein am Tegernsee war unsere Wahl und definitiv gehört aber die Runde um Bad Tölz zu der beliebtesten Touren der MTB-Redakteure von Hike+Bike wenn es um das Thema “Mountainbike Bayern” geht. Die Tour hat einfach alles, was eine Kombination aus Aussicht, Ausdauer und Anstrengung anbelangt. Also klare Tourentipp der Redaktion.

 

Tennengau Salzburger Land

Radfahren im Tennengau bei Bad Durrnberg (c) tennengau.com / Bernhard Moser

Stichwort: Moser Genusstouren

Die Elmar Moser Mountainbike Guides und “Moser Genusstouren” waren und sind immer noch in der Mountainbike Szene bekannt und sind immer noch Tourenempfehlungen und Tippgeber für viele eingefleischte Mountainbike-Fans. Elmar Moser hat gerade das MTB Revier Gardasee als einer der ersten beschrieben und mit nachfahrbaren Kartenmaterial “kartografiert”. Auch wenn mittlerweile viele Biker auf GPS fähige Navigationsgeräte setzen, die Generation davor war es noch gewohnt, mit seinen kleinem Kartenmaterial in die Touren einzusteigen.

Der Teil 1 der Moser Genusstouren von Elmar Moser beinhaltet alle Bike-Routen der Region Gardasee Nord und Ost mit Torbole, Riva, Arco, Sarca-Tal, Monte Altissimo, Monte Baldo, Brentonico, Malcèsine. Alle Touren sind mit einem exakten Wegweiser, der das mühelose Befahren der Routen ohne jegliche Zuhilfenahme von Landkarten ermöglicht. Alle in einem Booklet mit Farbbildern beschriebenen Touren befinden sich zusätzlich auch auf faltbaren Streckenkarten zum Mitnehmen, damit man bei seinen Touren möglichst gar kein Gepäck bei sich trägt.

Weiters sind alle Tourenbeschreibungen mit einem sehr nützlichen und wirklich brauchbaren detaillierten Höhenprofil versehen. Im Booklet befinden sich auch farbige Karten der Umgebung der Tour und atemberaubende Fotos mit Ausblicken auf eine der schönsten Landschaften Europas.

MTB Tegernsee: Die Tölzer Fockenstein-Rundfahrt: 1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars
5,00 von 5 Punkten, basierend auf 3 abgegebenen Stimmen.
Weitersagen:

Kommentare