Praxistest: Vaude Rucksäcke – der Vaude Optimator 28

0
Vaude Optimator 28 Praxistest

Vaude Optimator 28 Praxistest


Vaude Rucksäcke: Der Vaude Optimator 28

Leichter 28 Liter Rucksack VAUDE mit allen wichtigen Details für Kletterer und Bergsteiger

Ich schleppe seit Jahren meinen 45 Liter Deuter mit in die Berge. Einmal an das Volumen gewöhnt, nimmt man eben auch entsprechend mit. Was fehlt, ist ein vernünftiger Tagesrucksack. Mit den Bergfreunden vereinbaren wir, das wir uns mal den VAUDE Optimator 28 anschauen testen. Und im Namen steckt ja auch schon alles drin, worauf es bei dem Modell ankommen soll. Optimitar in Sachen Gewicht, denn mit 28 Liter Packmass deutlich weniger Gewicht als der Tourenrucksack. Wir haben ihn auf diversen Bergtouren in den Alpen auf dem Rücken gehabt, unter anderem bei der Besteigung der Hohen Ziegspitze in den Ammergauer Alpen. Unsere Erfahrungen haben wir in einem Praxistest zusammengefasst.

Vaude Rucksäcke: Der Optimator 28 – Technische Details

–          Gewicht: 1145 G

–          Volumen: 28 L

–          Maße: 56,00 x 28,50 x 18,50 cm

–          Hauptstoff: 100% Polyamid;

–          200 D Mini Ripstop Polyurethane coated;

–          Futter: 100% Polyamid; 200 D Acryl beschichtet

Vaude Rucksäcke: Der Optimator 28 – Funktion & Design

Was gleich auffällt. Es gibt nur ein Staufach. Kein kleinen Seitentaschen, keine Netztaschen im Rucksack, einfach reduziert und optimiert. Dennoch haben wir mit 28 Liter ausreichend Stauraum und im Ergebnis dazu mit etwas mehr als einem Kilogramm ein geringes Gewicht. Für eine Tagestour sollten 28 Liter vollkommen ausreichend sein, wer hiermit nicht klar kommt, sollte sein Material und die Auswahl überprüfen. Der Optimator 28 hat eine angenehme Rückenpolsterung, die für Atmungsaktivität am Rücken sorgt. Die Belüftungskanäle zwischen der Polsterung sorgen dafür, dass Feuchtigkeit abtransportiert werden kann. Die optimalen Einsatzgebiete sind Bergsteigen und alpines Klettern. Größe und Funktionen sind darauf optimal angepasst. Dafür sorgen eine optionale Helmhalterung (im Lieferumfang enthalten), Materialschlaufen an den Seiten sowie die Möglichkeit, Eispickel oder vergleichbares Material (Gerätehalterung) zu befestigen. Wer noch mehr Gewicht optimieren will, kann den Hüftgurt abnehmen. Selbst die Rückenplatte ist herausnehmbar, wer hier nochmals beim Gewicht optimieren möchte. Um den Tagesrucksack VAUDE Optimator 28 auch optimal an den zu verpacken, gibt es insgesamt vier seitliche Kompressionsriemen. Standardmäßig verfügt der Daypack über ein Trinksystem-Ausgang (Trinkbeutel ist nicht im Kaufpreis enthalten!).

Was nicht in das Hauptfach soll, kann in den zwei RV-Taschen im Deckel untergebracht werden. Im unteren Fach sorgt wie bei ein guter Rucksack selbstverständlich, ein Infopanel für Hinweise für Notsituationen. Am verstellbaren Brustgurt ist eine Notfallpfeife angebracht. Wir haben den VAUDE in der Farbe schwarz getestet, alternativ ist er noch in den Varianten blau und orange wählbar.

Schick, kompakt und schwarz. Auch optisch macht er etwas her. Gut, aber persönlicher Geschmack ist, das auf optischen Schnickschnack verzichtet wurde.

Vaude Rucksäcke – der Optimator 28: Fazit und Preis- Leistungsverhältnis

Der Tagesrucksack VAUDE ist ein idealer Tagesbegleiter. Kompakt, leicht und mit allen wesentlichen Funktionen ausgestattet, ist er ein guter Kauf Tipp für alle, die einen Tagesrucksack (Daypack) suchen. Einsatzgebiete sind Bergwanderungen, Bergtouren oder alpines Klettern. Zweckmäßig zudem der abnehmbare Hüftgurt – wer noch mehr Gewicht sparen möchte. Der VAUDE Optimator 28 ist im Handel für gut 100,- Euro kaufbar. Der Tagesrucksack VAUDE bietet also alles, was man am Berg braucht, und das bei einem guten Gewichtsverhältnis.

Vaude (c) Optimator 28 - Optimaler Tagesrucksack für Bergtouren und Klettern

Vaude (c) Optimator 28 – Optimaler Tagesrucksack für Bergtouren und Klettern

Praxistest: Vaude Rucksäcke – der Vaude Optimator 28: 1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars
4,00 von 5 Punkten, basierend auf 6 abgegebenen Stimmen.
Weitersagen:

Kommentare

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.