Transalp Day 1: Von Ehrwald nach Pfunds

0

Mountainbike Transalp: Vorbei am Fernpass

Transalp – Etappe von Ehrwald nach Pfunds

Mountainbike Transalp Klassiker: Startetappe von Ehrwald

Viele Biker träumen davon, einmal über die Alpen zu pedalieren: Ob Rennrad, oder wie die wahrscheinlich meisten, mit dem Mountainbike – die Tour ist oft das Highlight der Saisonplanung, bei vielen sogar eine einmalige Lebenserfahrung. Die wahrscheinlich erste Alpenüberquerung mit dem Mountainbike wurde von dem Bergführer Andi Heckmair 1989 ausgearbeitet, als das Mountainbike gerade seinen Siegeszug anzutreten begann. Der Ausgangspunkt war damals Oberstdorf, das Ziel, wie bei vielen Transalp, Riva am Gardasee. Die nach ihm benannte Heckmair-Route wird noch heute von vielen Mountainbikern nachgefahren. Unsere Transalp im Sommer 2012 startete in Ehrwald und endete, wie die Heckmaier-Route, in Riva del Garda. Wer die Etappen als Tour und mit Bildern anschauen möchte, der kann sich von hier durch die insgesamt sieben Etappen bis Riva del Garda durchklicken.

Charakter:

Schöne Einrolltour in die Transalp mit einem mittleren Anstieg hinauf zur Pillerhöhe auf Asphalt. Die Trials sind einfach zu befahren, der Großteil der Strecke verläuft auf Asphalt oder breiten Forstwegen mit leichten bis mittleren Steigungen.

Tour:

Tourstart der ersten Transalpetappe ist Ehrwald in Tirol. Bei leicht bewölktem Wetter verlassen wir den Ort und fahren durch Biberwier und von dort hinauf in den Lärchenwald, zum ersten leichten Anstieg Richtung Fernpass. Die rund 250 Höhenmetter bergauf fährt man auf einer breiten “Forstautobahn”, die sich bis zum Pass hinaufschlängelt. Auf kleinen Trails und Forstpisten geht die Tour weiter, vorbei an der Burg Fernstein und weiter nach Nassereith und Imst. Teils dem alten “Römerweg” folgend, passiert man auf dem Weg nach Imst die Kajetansbrücke (der liebe Statthalter Kajetan von Bissingen war hier der Namenspatron). Nach kurzer Rast folgt nun die Auffahrt zur Pillerhöhe (1.559 Meter), größtenteils auf Asphalt und breiten Forststraßen. Von hier aus hat man einen schönen Ausblick auf das obere Inntal. Nach der leichten Abfahrt auf Trails und breiten Pisten hinunter ins Inntal folgt man circa 25 Kilometer dem Radweg bis zum ersten Etappenziel Pfunds.

Zielpunkt:

Zielort ist Pfunds in Tirol.

 

Transalp Day 1: Von Ehrwald nach Pfunds: 1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars
4,67 von 5 Punkten, basierend auf 3 abgegebenen Stimmen.
Weitersagen:

Kommentare