Radtour im Norden von München: Von Schwabing zur Olympischen Regattastrecke

0

Radtour in München

Biking in München – Mountainbike Tour im Norden von München: Von Schwabing zur Olympischen Regattastrecke

Wer nicht erst in das Münchener Umland fahren möchte oder schlichtweg keine Zeit dafür hat, für den gibt es durchaus Touren, die auch direkt aus der bayrischen Metropole starten. Wir sind eine Variante von Schwabing bis zur Regattastrecke in Oberschleissheim pedaliert und wieder zurück. Gut zwei Stunden kurbeln, anschließend kann man gleich in den Biergarten weiter pedalieren. Optionen gibt es viele.

Die Regattastrecke in Oberschleissheim liegt am nördlichen Rand von München im Dachauer Moos zwischen Karlsfeld und Oberschleißheim; ein Teil des Sees liegt auf Münchner Stadtgebiet im Stadtteil Feldmoching. Die gesamte Anlage ist über 2.200 Meter lang und rund 140 Meter breit, das Ruderbecken ist rund 3,5 Meter tief. Im Volksmund wird die Regattastrecke oftmals „Ruderregatta“ genannt. Dieser Ausdruck, der eigentlich eine Sportveranstaltung bezeichnet, findet sich sogar auf verschiedenen Wegweisern und Straßenschildern im Umland.

Bis heute wird der See von Ruderern und Kanuten zum Training genutzt, außerdem finden nationale und internationale Meisterschaften im Ruder- und Kanusport statt, darunter die Ruder-Weltmeisterschaften 2007 . Der See ist von einem Asphaltweg umlaufen, der bei Inlineskatern sehr beliebt ist. Wer mag, kann also eine Pause an der Strecke machen und den Wassersportaktivitäten der Sportkollegen zuschauen.

Charakter:

Einfache Ausfahrt mit dem Rennrad oder Mountainbike im Norden von München. Keine Steigungen, einfach rollen und die Landschaft genießen.

Tour:

Die kleine Feierabend-Tour führt in den Münchner Norden. Der Startpunkt ist der Scheidplatz in Schwabing, von dort über Milbertshofen zur Panzerwiese, über den alten Flugplatz zum Schloss Oberschleissheim. Weiter geht’s zum Regattaparksee und damit zur Olympia-Ruderstrecke – dann weiter am Kalterbach und dem Würmkanal folgend nach Karlsfeld. Ein kleiner Abstecher zum Hundesee, der im Sommer ein beliebter Badesee ist,  und auf einem kleinen Trail durch die Fasanerie.

Zurück geht es über das Olympiagelände und den Luitpoldpark wieder an den Startpunkt, dem Scheidplatz. Wer im Herbst mit dem Mountainbike unterwegs ist, für den hier ein paar Tipps zur richtigen Kleidung. Wer mehr Höhenmeter sucht und trainieren will und in München mit dem MTB unterwegs ist, für den hier ein Tipp für die 24-Stunden Marathon-Strecke am Olympiaberg.

Ankunft:

München Scheidplatz.

Radtour im Norden von München: Von Schwabing zur Olympischen Regattastrecke: 1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars
5,00 von 5 Punkten, basierend auf 2 abgegebenen Stimmen.
Weitersagen:

Kommentare