Zum Passo Valparola: Rennradtour in den Dolomiten im Süden des Gadatales

0
Rennrad in Südtriol: Von Corvata bis zum Passo Campolongo

Rennrad in Südtriol: Von Corvata bis zum Passo Campolongo

Dolomiten-Traumrunde: Rennradtour von Corvarta über die Pässe Campolonog und Valparola

Rennrad in den Dolomiten

Biken in Südtirol: Wer Alta Badia hört, der denkt unwillkürlich an die Herren-Abfahrt von Wengen und den anschließenden SuperG der Herren in Alta Badia. Wenn der Schnee im Mai abgetaut ist, öffnen sich die Pässe der Dolomiten für Biker. Eine Rennradtour in den Dolomiten ist die Runde über die zwei Pässe di Campolongo und den Passo Valparola. Wir sind bei angenehmen 25 Grad und Sonne pur die Tour geradelt und haben nicht nur das Traumpanorama der Dolomiten Kulisse genossen.

Charakter:

Rennrad Tour in den Dolomiten: Von Corvara über den Passo Campolongo bis zum Passo Valparola.

Tour:

Startpunkt ist Corvara (Hotel La Perla) oder jeder andere Einstiegspunkt entlang der Strecke. Ab hier in angenehmer Steigung hinauf bis zum Passo di Campolongo und in einer schönen Abfahrt bis Reba hinab. Weiter geht die Runde circa 11 Kilometer mit 2-3 Prozent Steigung und Gefälle über Pezzei, Brenta bis Pieve die Livinallongo und Andrac. Aber hier beginnt der circa 45 minütige Aufstieg (circa 10 Kilometer) über den Falzarego-Pass bis hinauf zum höchsten Punkt der Strecke, den Passo Valparola (2.168 m). Ab hier schöne Abfahrt bis San Ciascian und weiter auf fast ebener Strecke bis zum Startpunkt der Tour in Corvara (Alta Badia).

Ankunft:

Corvara

Zum Passo Valparola: Rennradtour in den Dolomiten im Süden des Gadatales: 1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars
4,67 von 5 Punkten, basierend auf 3 abgegebenen Stimmen.
Weitersagen:

Kommentare