Skitour auf den Grossen Traithen

0

Skitouren in Bayern – hinauf zum Grossen Traithen

Traithen Skitour: Leichte Skitour im Wendelstein

Skitour auf den Grossen Traithen

Wer mal die Inntal-Autobahn entlang gefahren ist, der kennt ihn: Der Wendelstein Berg ist wohl der Oberbayerische Berg schlechthin – eine prächtige Felsgestalt aus Wettersteinkalk. Durch seine Ansammlung an Gebäuden und technischen Einrichtungen ist sein Gipfel so markant „entstellt“, das man ihn von jedem Gipfel und Tal in der Gegen immer gut ausmachen kann.
Hier oben gibt es praktisch alles: Ein ehemaliges Hotel, Bergrestaurant, Sendemasten, Windkraft – und, eine kleine Kirche. Die Wendelsteinkirche, gleich um die Ecke. Was ihn, wenn man denn mal oben ist, so bemerkenswert macht, ist sein Ausblick in den Alpen: Die Prominenten Vertreter aus den Zentralalpen, Großglockner und Großvenediger sind gut sichtbar, die Zillertaler Gipfel, die Alpenwelt Karwendel – und natürlich den Großen Traithen in unmittelbarer Nähe – unser heutiges Tourenziel. Wir sind die Skitour, die man vom Parkplatz an der Wendelsteinbahn in circa 20 Minuten erreichen kann, an einem schönen Wintertag gegangen.

Traithen Skitour: Charakter der Skitour

Mittelschwere Skitour am Wendelstein. Wer mag, kann im Berggasthof Rosengasse am Ende der Tour eine Rast einlegen, unterwegs gibt es hingegen keine Einkehrmöglichkeit – also ein warmes Tässchen Tee mitnehmen. Mit 1.500 Höhenmetern und einer etwas technischeren Passage im mittleren Teil der Abfahrt (Stopselzieher). Vor dem Aufstieg die Lawinengefahr überprüfen, unter anderem beim Lawinenwarndienst Bayern. Wer in Bayern Wandern möchte oder seinen Wanderurlaub in den bayrischen Voralpen verbringt, für den ist die Tour auch im Sommer empfehlenswert. Wer Wanderwege im Wendelstein sucht, für den hier noch eine einfache Bergwanderung für Wandern mit Familie oder Wandern mit Hund unweit von dieser Tour als Empfehlung.

Traithen Skitour: Tourbeschreibung

Startpunkt ist der Parkplatz unterhalb des Bergasthofs Rosengasse (1.100 Meter) – bitte unten an den Parkplätzen parken, die übrigen Parkplätze gehören zum Gasthof. Direkt vom Parkplatz nach Süden über den kurzen, freien Hang hinauf bis zum Waldrand. Der Anstieg lässt nicht lange auf sich warten – es geht gleich einen recht steilen Hang (gut 35 °) links hinauf. Nach circa 60 Minuten Aufstieg gelangt man an die steilste und schmalste Stelle des Aufstiegs, die man in teilweise engen Kehren bis zu einer etwas flacheren Waldlichtungen aufsteigt um dann auf den Gratrücken (Skitourenmarkierungen) entlang, den nun deutlich flacheren Anstieg fortzusetzen. Man steigt nun auf dem Grat problemlos hinauf bis zum Sattel und passiert dabei das Steilner Jochs. Es folgt ein kurzes Stück über einen latschenbewachsenen Rücken, bis man circa 100  Höhenmeter unterhalb des Gipfels nach rechts zum Sattel  am Grat queren kann. Von hier ohne Orientierungsschwierigkeiten (selbst bei Nebel) am Grat entlang zum Gipfel des Grossen Traithen (1.852 Meter), von dem man die Aussicht auf im Norden den Gipfel des Wendelstein Berg und im Westen den der Rotwand gut sehen kann.

Für die Abfahrt gibt es mehrere Möglichkeiten – wer sich nicht auskennt und ortskundig ist, sollte diese Variante nehmen: Vom Gipfel fährt man in die latschendurchsetzte Nordwestflanke des Grossen Traithen, dann jedoch nach Nordnordost hinunter zu einem langgestreckten Joch zwischen Großem und Kleinem Traithen. Hier fährt man noch ein kurzes Stück nach Osten in den Kessel ein, dann muss man sich aber sofort links halten, um in ein paar Schritten eine Scharte zu erreichen. Aus ihr durch eine sehr steile Rinne (sogenannter Stopselzieher – stellenweise circa 40 Grad) hinunter und weiter nach Norden, bis man am Ende auf die Piste trifft auf der man bis zur Rosengasse abfährt. Traumhafte Tour mit 2-2,5 Stunden Anstieg und, gerade im unteren Teil, schönen Abfahrt. Die Traithen Skitour bietet technisch und konditionell eine perfekte Tagesskitour im Wendelstein Gebirge.

Ankunft: Traithen Skitour

Brannenburg / Rosengasse.

Fazit: Skitour auf den Großen Traithen

Skitour in den Bayerischen Alpen und im Wendelstein, die alles bietet, was Skitouren ausmacht. Schöner Aufstieg, rasante Abfahrt und eine atemberaubende Gipfelschau. Tipp: Getränke und eine Brotzeit für das Gipfelkreuz mitnehmen – es gibt unterwegs keine Einkehrmöglichkeiten.

 

 

Skitour auf den Grossen Traithen: 1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars
5,00 von 5 Punkten, basierend auf 5 abgegebenen Stimmen.
Weitersagen:

Kommentare