Mountainbike Gardasee Touren: Freeride und Mountainbike in einer Tour – der Monte Altissimo sorgt für eine Traumkombi

0

Mountainbike Gardasee Touren: Freeride und Mountainbike in einer Tour – der Monte Altissimo sorgt für eine Traumkombi

MTB Tour hinauf, Freeride hinab. Wenn man das mag und das richtige Bike mit am Gardasee hat. Der 601 ist das Kanonenrohr für die Downhiller

Der Monte Baldo ist ein zwischen Gardasee und Etsch gelegener, etwa 30 Kilometer langer Bergrücken, der zum Gebirgszug der Gardaseeberge zählt. Er hat keinen ausgezeichneten Gipfel, aber einige Spitzen: Monte Altissimo di Nago (2.079 Meter), Cima del Longino, Cima delle Pozzette (2.179 m), Cima Valdritta (2.218 m) und Punta Telegrafo (2.200 m). Aber er hat einige der bekanntesten Downhillstrecken in der Region: Den 601er. Und genau hier geht die Abfahrt zurück nach Torbole zurück. Traumhaft aber nicht ganz ohne Qual beim Aufstieg. Mountainbike Gardasee as it´s best!

Mountainbike Gardasee Touren: Charakter

Mittelschwere bis schwere MTB Tour hinauf zum Monte Altissimo di Nago, dem höchsten Berg am Gardasee. Für Freerider ist die Abfahrt das Highlight – Strecke führt über den berühmten 601er.

Mountainbike Gardasee Touren: Die Tourbeschreibung

Startpunkt ist das Hoteldreieck in Torbole. Hinter dem Hotel Centrale geht die Auffahrt unmittelbar hoch Richtung Monte Altissimo und steigt auf der kleinen Landstraße in langen Serpentinen hoch bis circa 1.300 Meter. Von dort folgt man dem kleinem, geteertem Weg immer weiter Richtung Bergspitze – leider war ziemlich genau bei 1.350 Metern wegen Schnee Schluss mit Auffahrt. Rückwärts Richtung Malcesine kommt man auf einen circa 4 Kilometer langen Trial der vor Malcesine endetet. Von dort die Uferstraße zurück bis Torbole. Für Downhiller sei der Trial empfohlen.

Mountainbike Gardasee Touren: Die Ankunft

Ankunft ist in Torbole.

Fazit: Mountainbike Gardasee Touren

Der 601er Trail und der Monte Altissimo in einer Tour zusammen – schon allein das ist ein guter Grund, am Gardasee im Trentino auf das Bike zu steigen. Die Strecke bietet eine schöne Kombination aus Trail und anstrengendem Aufstieg.

Mountainbike Gardasee Touren: Freeride und Mountainbike in einer Tour – der Monte Altissimo sorgt für eine Traumkombi: 1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars
5,00 von 5 Punkten, basierend auf 2 abgegebenen Stimmen.
Weitersagen:

Kommentare