Rennradtour: Von München nach Kloster Indersdorf

0

Bergsport Magazin: Alles über Bergwandern, Bergtouren, Bergsteigen, Klettersteige, Skitouren, Rennrad, Mountainbike und Outdoor-Equipment

Bike Tour

Rennrad-Tour im Münchener Norden: Über Schloss Oberschleissheim, vorbei am Kloster Indersdorf und Dachau und zurück

Charakter:

Flache und einfach zu fahrende Trainingsrunde für Rennradfahrer oder Mountainbiker. Die Strecke hat kaum intensive Steigungen, schlängelt sich aber an einigen schönen Aussichtspunkten vorbei. Auch im Herbst oder mit richtiger Kleidung im Winter fahrbar.

Tour:

Startpunkt der Rennrad- oder Mountainbike Tour ist München Schwabing, von dort über verschiedenen Radwege bis zum Schloss Oberschleissheim. Auf Radwegen, teilweise Straße, meistens aber auf Feldwegen geht über Badersfeld, Hackermoos, Altmühle nach Ampermoching. Ab hier wird das Gelände leicht wellig, größere Anstiege sind aber auf der gesamten Tour nicht vorhanden. Die Hälfte der Strecke ist ungefähr beim Kloster Indersdorf erreicht, von dort auf bis Bergkirchen und der Amper folgend bis Dachau. Wer hier nicht rastet, nimmt die letzten Kilometer über Rothschwaige, Feldmoching bis zum Ausgangspunkt der Tour mit. Schöne Saisonvorbereitungstour oder Spätsommertour mit zahllosen Einkehrmöglichkeiten.

Ankunft:

Ankunft ist wie Startpunkt: München Schwabing.

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Keine Bewertungen bisher)
Weitersagen:

Kommentare