Produkttest: Arc’teryx – Alpha LT Jacket – Hardshelljacke

0

Arc’teryx – Alpha LT Jacket

Bergsport Magazin: Alles über Bergwandern, Bergtouren, Bergsteigen, Klettersteige, Skitouren, Rennrad, Mountainbike und Outdoor-Equipment

Outdoor Equipment

Produkttest Outdoor-Equipment: Arc’teryx – Alpha LT Jacket – Hardshelljacke

Kurztest: Arc´teryx Alpha LT Jacket

Die Alpha LT Jacket von Arc’teryx ist auf dem Gebiet der GORE-TEX 3-Lagen Hardshells bisher ungeschlagen! Sie übertrifft viele vergleichbare Jacken im Kampf um das geringste Gewicht (nur 365 g) und bietet trotzdem alle Features, die in anspruchsvollen Alpin Touren für den nötigen Schutz sorgen. Das wird vor allem durch die Verwendung von sehr hochwertigen Materialien und ausgezeichneter Verarbeitung möglich. Das 320N GORE-TEX Pro Shell der Alpha LT ist ein 3-lagiges Nylon Laminat mit PTFE (=Teflon) Membran, das von Arc’teryx in Zusammenarbeit mit GORE Japan entwickelt wurde.

Es ist äußerst abrieb- und abnutzungsresistent, hoch atmungsaktiv und dauerhaft wasserundurchlässig – und trotz allem extrem leichtgewichtig! Natürlich kommt bei der Alpha LT Jacket auch die Optik nicht zu kurz: sie besticht mit sehr schönem Design, bequemem und hüftlangem Schnitt und klaren Farben. Ein Kordelzug im Saum mit HemLock (verhindert, dass die Jacke aus dem Klettergurt rutschen kann), eine helmtaugliche Kapuze, vorgeformte Ellbogen, großzügige wasserdichte Unterarm-RVs und ein wasserdichter Front-Reißverschluss runden das Bild ab. Die Nähte der Jacke sind mit nur 8 mm breitem Microtape verschweißt, wodurch das Material einen geschmeidigen Griff behält und mehr „atmende“ Fläche zwischen den Nähten erhalten bleibt.

Fazit

Ein echtes Meisterstück, dem selbst schlimme Wetterverhältnisse nichts anhaben können! Die Hardshell ist im Fachhandel oder Online kaufbar.

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Keine Bewertungen bisher)
Weitersagen:

Kommentare